CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Neue Welten

String Bratislava, Bratislava

POSTED 4 December 2019
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 
PICTURE 9

Wie fühlt es sich wohl an, eine selbsttragende, soziale Skulptur zu bewohnen? Für das Biela Noc Festival in Bratislava entwickelte das Künstlerkollektiv Numen/For Use eine filigrane Installation, welche die Besucher zu einem spielerischen Raum-Erleben einlud. Einem dreidimensionalen Raster gleich wurden hierfür  je acht Millimeter dicke, blaue Seile in einem aufblasbaren Volumen aufgespannt. Dabei machten sich die Kreativen das physikalische Gesetz zu Nutze, demzufolge ausdehnende Objekte zu einer Kugelform tendieren: In einem mehrere Meter umspannenden, weißen Kubus wurden so die Seile wie eine Matrix an den Außenseiten befestigt. Sobald der Würfel aufgeblasen wird, spannen sich die zuvor komprimierten Schnüre zu perfekten Linien, die mühelos das Gewicht eines Menschen tragen können.

FACTS

Projekt:

String Bratislava, Bratislava

Gestaltung:

Numen/For Use (A/HR) > www.numen.eu

Standort:

Biela noc Festival, Bratislava (SK)

Zeitrahmen:

27.–29.09.2019

Fotos:

Numen/For Use (A/HR) > www.numen.eu