INSZENIERUNGEN IM RAUM AUSSTELLUNGSGESTALTUNG MARKENWELTEN FILM- & BÜHNENARCHITEKTUR NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Neue Welten

OGLF – triggered sound and grafic

POSTED 15. August 2018
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 
PICTURE 9

Mit OGLF zeigt Christian Nicolaus audiovisuelle Klang- und Grafikwelten, mit denen er versucht, nur durch Klang grafischen Interpretationsspielraum zu schaffen sowie Sound visuell aufzugreifen und durch Bewegung, Farbe und Form darzustellen. Grafik und Sound bedienen sich dem gleichen Raster und entwickeln sich durch ständige, gegenseitige Wechselwirkung und Angleichung auf dieser Basis. Inszeniertes Objekt ist ein offener Kubus, der an zwei Seiten mit einer halbtransparenten Gaze bespannt ist. Diese dient als Projektionsfläche und schafft durch ihre simple geometrische Architektur ein visuelles Raumgefühl. Entstanden sind so zwei Musikstücke, ebenfalls basierend auf dem Gestaltungsraster, die ihren kompositorischen Ursprung in dieser audiovisuellen Installation haben.

FACTS

Projekt:

OGLF – triggered sound and grafic, Stuttgart (DE)

Gestaltung:

Christian Nicolaus, Stuttgart (DE) > christiannicolaus.de

Projektteam:

Christian Nicolaus, Stuttgart (DE) > christiannicolaus.de
Dominik Schatz, Stuttgart (DE) > lichtgestalten.li
Gustaf Meyer-Belitz
Thomas Schiller

Standort:

Staatliche Akademie der bildenden Künste, Stuttgart, Am Weißenhof 1,
70191 Stuttgart (DE) > www.abk-stuttgart.de

Zeitrahmen:

Juli 2018

Fotos:

Christian Nicolaus, Stuttgart (DE) > christiannicolaus.de