INSZENIERUNGEN IM RAUM AUSSTELLUNGSGESTALTUNG MARKENWELTEN FILM- & BÜHNENARCHITEKTUR NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Inszenierungen im Raum

PIXEL

POSTED 17. April 2018
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 

Im Rahmen der Bühneninszenierung „PIXEL“ von Mourad Merzouki interagieren die Darsteller mit Projektionen, bis hin zum Moment der Verschmelzung vom Digitalen mit dem Physischen: Eine Tänzerin, gefangen in netzartigen Strukturen. Leuchtpunkte, die wie Regentropfen in einem Sturm auf die Akrobaten herabregnen – Der Choreograf entwickelt starke Sinnbilder für eine digitale Zeit, die stets kritisch betrachtet werden darf. Genau so ist das Stück von einer großen Leichtigkeit geprägt, in der die Tänzer zu Armand Amars musikalischer Untermalung über die Bühne schweben.

 

Please activate JavaScript to view this video.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=z_Hu57QTqqE
FACTS

Projekt:

PIXEL

Gestaltung:

Mourad Merzouki, Créteil (FR) > www.ccncreteil.com

Standort:

Centre Choréographique National de Créteil et du Val-de Marne (CCN), Créteil (FR) > www.ccncreteil.com

Zeitrahmen:

2014

Fotos:

Patrick Berger [1–4] > pberger.fr
Laurent Philippe [5]
Agathe Poupeney [6]

Auftraggeber:

Centre Choréographique National de Créteil et du Val-de Marne (CCN), Créteil (FR) > www.ccncreteil.com