CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Brand Design

Pavillon Deutschland | Expo 2015

POSTED 15 October 2015
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 

Der deutsche Auftritt geht hier deutlich strukturierter vor: Ein Weg führt über die Dachlandschaft des Pavillons, auf dem sich die traditionelle Präsentation der Bundesländer sowie eine Picknickstation befinden. Die organischen Dachstrukturen rufen dabei Erinnerungen an die deutsche Leichtbautradition hervor und sollen Keimlinge symbolisieren, die aus dem Gebäude emporsprießen. In der Ausstellung selbst werden die Themenfelder Wasser, Boden, Klima, Artenvielfalt, Lebensmittel und Garten der Ideen mit jeweils einer überwältigenden Vielzahl von Informationen und Projekten vorgestellt. Hinzu kommt die Erzählebene der sogenannten Botschafter – Menschen, die durch ihr Engagement die Welt der Ernährung ein Stück besser machen wollen – ganz im Sinne des appellativen Pavillon-Mottos „be active!“. Als persönlicher Begleiter durch die Ausstellung fungiert zudem das „Seedboard“ – ein einfaches Stück Pappe, das sich als technisch anspruchsvolles Medieninterface entpuppt. Es sind sehr viele Botschaften, die hier vermittelt werden sollen und es bleibt zu hoffen, dass die Gäste sie alle aufnehmen können. Die Ausstellung ist bis ins kleinste Detail liebevoll durchgestaltet und signalisiert den Besuchern sowohl wissenschaftlich-technische Kompetenz als auch den gesellschaftlichen Willen, an einer besseren Welt zu arbeiten. Damit wird die im Ausland wahrgenommene Identität Deutschlands als Innovator und Vorreiter bekräftigt.

< Frankreich

> Japan

FACTS

Projekt:

Pavillon Deutschland
Fields of Ideas

Architektur:

SCHMIDHUBER, München (DE) > www.schmidhuber.de

Ausstellungsgestaltung:

Milla & Partner, Stuttgart (DE) > www.milla.de

Größe:

2.680 qm

Fotos:

SCHMIDHUBER, München (DE) > www.schmidhuber.de
Milla & Partner, Stuttgart (DE) > www.milla.de