CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Brand Design

Messestand Parador

POSTED 12 November 2014
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 
PICTURE 9

Auf der Weltleitmesse für Bodenbeläge – der Domotex in Hannover – treffen jährlich zahlreiche internationale Aussteller und Kunden aufeinander. So durfte bei der Veranstaltung 2014 natürlich auch die Parador GmbH aus Coesfeld nicht fehlen, um hochwertige Massivholz-, Laminat- und Parkettböden zu präsentieren. Für die Standgestaltung zeichnete die D’art Design Gruppe GmbH aus Neuss verantwortlich und landete damit einen gelungenen Treffer. Auf dem 600 Quadratmeter großen Inselstand arbeiteten sie mit einer raumgreifenden, skulpturalen Architektur: Die Produkte des Herstellers – Laminat-, Parkett- und Vinylböden – wurden vertieft im Grund eingelassen und auf schräg nach oben zulaufenden Stehlen weitergeführt. Selbige waren geometrisch versetzt platziert und mittels weiterer dynamisch verlegter Parador-Produkte miteinander verbunden. Dadurch entstanden nicht nur raumbildende Skulpturen, sondern auch vielfältige Berührungsflächen für die Besucher.

Dynamische Markenskulptur: Der imposante „Paragraph“ – eine komplex-räumliche Geste – bildete das Herzstück des Messestands und sollte damit sinnbildlich für die Kraft des Unternehmens stehen.

Anhand der sechs Meter hohen Außenhülle aus schwarzer Gaze gelang es der D’art Design Gruppe GmbH, eine beruhigende Atmosphäre im Inneren des Stands zu erwirken.

An einer großzügigen Materialbibliothek konnten die Besucher weitere Produkte mittels vertikal ausziehbarer Produktschubladen sowohl visuell als auch haptisch erleben.

FACTS

Projekt:

Parador GmbH & Co KG, Domotex 2014

Gestaltung:

D’art Design Gruppe GmbH > www.d-art-design.de

Standort:

Hannover

Zeitrahmen:

2014

Foto:

© Lukas Palik, Düsseldorf