CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Brand Design

LEDVANCE, virtuell

POSTED 20 March 2020
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 
PICTURE 9

Messe in Zeiten von Corona: Auf die Verschiebung der Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik – Light+Building 2020 in Frankfurt – reagierte das Solinger Studio Bachmannkern prompt und entwickelte für LEDVANCE in Rekordzeit (innerhalb von nur fünf Tagen!) einen digitalen Zwilling des Auftritts, der auf dem Konzept und der Gestaltung des real geplanten Messestands basiert. Da es dem Leuchten-Hersteller wichtig war, mit seinen weltweiten Kunden in Zeiten von Veranstaltungsabsagen und Reisebeschränkungen trotzdem noch zu kommunizieren und die neuen Produkte vorstellen zu können, passte ein fünfköpfiges Team aus Designern und Architekten zusammen mit Programmierern die 3D-Daten kurzfristig an und schuf eine virtuelle und interaktive Version des Markenraums. Eine besondere Herausforderung war dabei die realistische Darstellung der vielen Produkte, die mit vertiefenden Informationen und eingebundenen Medien versehen werden mussten. „Schon seit einiger Zeit schöpfen wir die Möglichkeiten der 3D-Darstellung – von der Entwurfsphase bis zur Messe selbst – voll aus“, erklärt Dirk Bachmann-Kern, CEO von Studio Bachmannkern. „Denn die szenografische Simulation kann bereits während der Konzeption sehr hilfreich sein: Hier arbeiten wir mit virtuellen Kameraflügen um und im Messestand, simulieren Licht- und Medieneinsatz auf dem Bildschirm und erstellen für Präsentationen auch immer eine Variante in Virtual Reality. Content kann dabei in Form von Texttafeln und/oder Videos integriert werden. Aber auch für den Messezeitraum selbst, sind digitale Zwillinge des realen Stands förderlich: Nicht alle Zielgruppen kommen zur Messe – aufgrund von kurzfristigen Wetterereignissen, aber auch wegen Geschehnissen wie aktuell eine pandemische Viruserkrankung. Dementsprechend begreifen wir virtuelle Zwillinge als große Chance, um in unsicheren Zeiten den wirtschaftlichen und kommunikativen Schadensfall einer Messeabsage oder Verschiebung abzudämpfen – denn Marken bleiben von jedem Device aus weiterhin erlebbar!“

FACTS

Projekt:

LEDVANCE, virtuell

Gestaltung:

Studio Bachmannkern GmbH, Solingen (DE) > www.bachmannkern.de

Auftraggeber:

LEDVANCE GmbH, Garching (DE) > www.ledvance.de

Standort:

Fertigstellung:

März 2020

Fotos:

Studio Bachmannkern GmbH, Solingen (DE) > www.bachmannkern.de