CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Highlight

Hipanda, Tokyo

POSTED 24 March 2020
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 
PICTURE 9

Wertvolle Einkaufserlebnisse sollten intuitiv sein: Die Käuferschaft sollte nicht nur schnell finden, was sie sucht, Konsumierende sollten dank einer intuitiven Customer Journey zudem unmittelbar und instinktiv in den gesamten Kosmos einer Marke eintauchen können. Vorbildlich ist dies etwa dem Team von CURIOSITY gelungen, das mithilfe eines virtuellen Pandas Einkaufende durch den Tokioter Flagship Store der Streetwear-Marke HIPANDA führt und sie bei ihrem analogen Einkauf durch das schwarz-weiße Spiegellabyrinth digital begleitet. So besticht der immersive Innenraum nun vor allem durch die intuitive Verbindung von architektonischen sowie illuminierten Elementen mit Augmented Reality und Augmented Experiences.

FACTS

Projekt:

HIPANDA, Tokyo

Gestaltung

CURIOSITY Inc., Tokyo (JP) > www.curiosity.jp

Standort:

4-chōme-21-8 Jingūmae, Shibuya City, Tokyo 150-0001 (JP)

Fertigstellung:

April 2019

Auftraggeber:

TAKEUMA Ltd., Tokyo (JP) > www.hipanda.jp

Fotos:

Satoshi Shigeta, Hyogo (JP)