CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Brand Design

WÜSTHOF, Ambiente 2019

POSTED 1 July 2019
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 
PICTURE 9

Glatte Schnittkanten und ein fraktales Kabinett aus Rot und Weiß – für die Präsentation von WÜSTHOF auf der Ambiente 2019 in Frankfurt wählten die Gestalter von Milla & Partner einen radikalen wie reduzierten Ansatz: Um die Kompetenz des auf Messer spezialisierten Unternehmens räumlich zu visualisieren, konzipierten die Stuttgarter Kreativen eine universell anpassbare Szenografie, mit der das Schneiden, Aufbewahren und Schärfen von Klingen in den Fokus gestellt werden konnte. Hierfür wählten sie vier überdimensionale, angeschrägte Volumen, die als Sinnbild für den perfekten Schnitt den 180 Quadratmeter großen Messeauftritt dominierten. Dabei waren auf jenen Körpern wissenschaftliche Makro-Aufnahmen von frisch geschnittenem Rotkohl zu sehen, die in ihrer Abstraktheit und Ästhetisierung das spannungsvolle Verhältnis von Messer, Schärfe und Schnitt kunstvoll inszenierten. Zugleich dienten die Kubaturen als Displays, an denen entlang die Messer-Ausstellungsstücke seriell an Magnethalterungen aufgereiht waren, sodass die Besucher diese nicht nur optisch, sondern auch haptisch erkunden konnten. Duft und Geschmack frisch gebackenen und aufgeschnittenen Rotkohl-Brots ergänzten die sinnlichen Reize und evozierten so ein multi-sensorisches Gesamterlebnis.

FACTS

Projekt:

WÜSTHOF, Ambiente 2019, Frankfurt a. M.

Gestaltung:

Milla & Partner GmbH, Stuttgart (DE) > www.milla.de

Auftraggeber:

WÜSTHOF GmbH, Solingen (DE) > www.wuesthof.com

Standort:

Ambiente 2019, Frankfurt a. M. (DE)

Zeitrahmen:

08.02.2019–12.02.2019

Fotos:

Milla & Partner GmbH, Stuttgart (DE) > www.milla.de