CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Brand Design

Kale Italia S.R. L. | Fiorano Modense | CERSAIE 2017

POSTED 3 December 2018
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 

3 REASONS WHY THIS STAND IS SPECIAL

Mit dem Begriff „Vielseitigkeit als konzeptioneller Rahmen“ lässt sich das Standkonzept perfekt beschreiben. Der Einsatz halbtransparenter Wände macht den Messestand einzigartig. Die zentrale Botschaft, das Unternehmen als Trendsetter zu inszenieren, wird gekonnt im Raum vermittelt.

Wie ein temporärer Pop-up-Store wirkte die Präsentation von Kale Italia im Rahmen der CERSAIE 2017 in Bologna – was vom Mailänder Architekten Paolo Cesaretti jedoch genau so gewollt war. Denn der sich ständig verändernde Keramik-Markt mit kleineren Produktionszahlen, höherer Qualität und einem breiteren Angebot erforderte ein im besten Sinne schnell realisierbares Konzept. Aus diesem Grund war Vielseitigkeit der gestalterische Rahmen für den 750 Quadratmeter großen Auftritt, und modulare Elemente, die mit einer digital bedruckten, halbtransparenten Haut aus Stoff versehen waren, prägten den Messestand wesentlich: Als „Landschaft“ aus vertikalen und horizontalen Flächen organisiert, wurden die Produktkollektionen somit in Szene gesetzt und mithilfe orangeroter Banner zudem die 60-jährige Firmenhistorie dargestellt.

FACTS

Projekt:

Kale Italia S.R.L., Fiorano Modensee

Gestaltung/Architektur:

Paolo Cesaretti, Milano (ITA), www.paolocesaretti.it

Gestaltung/Grafik:

Claudia Astarita, Firenze (ITA), www.archello.com

Gestaltung/Messebau:

Bottega Architetture Espositive, Pordenone (ITA), www.labottegagroup.com

Standort:

CERSAIE 2017, Bologna (ITA), www.cersaie.it/en/

Zeitrahmen:

25.09.2017–29.09.2017

Auftraggeber:

Kale Italia S.R.L., Fiorano Modenese (ITA), www.kaleitalia.com

Fotos:

Lorenzo Pennati (Milano), (ITA), www.lorenzopennati.it Denis Molinari (Pordenone) (ITA), www.matrimonio.com