CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Set & Stage Design

Schöne Neue Welt

POSTED 18 January 2018
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 
PICTURE 9

Kaleidoskopähnliche Szenierien rahmt Claudia Rohners Bühnenbild zu „Schöne Neue Welt“ am Staatsschauspiel Dresden: Mit einem minimalistischen Bau aus 16 gleichgroßen Kuben, welche die Berliner Szenografin mit einer halbtransparenten Membran bespannte, entwarf sie unter der Regie von Roger Vontobel den Handlungsspielraum für Aldous Huxleys dystopischen Literaturklassiker. Mit abwechselndem Gegenlicht samt Schatten der Schauspieler aus dem Hinterbühnen- sowie Projektionen aus dem Zuschauerraum konnte die setzkastenähnliche Konstruktion somit im Laufe der Inszenierung variabel bespielt werden.

FACTS

Projekt:

Schöne Neue Welt

Gestaltung:

Claudia Rohner, Berlin (DE) > www.claudiarohner.de

Standort:

Staatsschauspiel Dresden (DE) www.staatsschauspiel-dresden.de

Zeitrahmen:

2014

Fotos:

Walter Clemens, Berlin (DE) clemens-walter.com
Claudia Rohner, Berlin (DE)

Auftraggeber:

Staatsschauspiel Dresden (DE) www.staatsschauspiel-dresden.de