CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Brand Design

Paul Serafini | EuroShop 2017

POSTED 15 November 2017
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 

Wenig Platz muss nicht gleich wenig Aufmerksamkeit bedeuten – was der Shop-Ausstatter Paul Serafini auf der EuroShop 2017 in Düsseldorf eindrücklich bewies: Wie ein Turm ragte der Auftritt des Iserlohner Unternehmens mit seinen sechs Metern Höhe über die umliegenden Standflächen hinaus und setzte ein weithin sichtbares Zeichen. Dabei war der Messestand nicht nur wegen seiner Höhe, sondern auch dank seiner partiellen Beleuchtung und Farbgebung ein echter Hingucker: Auf jeder der vier Seiten der Ausstellungsfläche kam eine andere, kräftige Farbe zum Einsatz. Diese fand sich sowohl in den hier beispielhaft präsentierten Produkten wieder, als auch in den umliegenden Sitzbereichen. Vornehmlich aus dem Shopsystem „GROOVE“ gefertigt, nutzen die Gestalter des atelier 522 damit die Chance, um auf der verhältnismäßig kleinen Präsentationsfläche von 121 Quadratmetern den Variantenreichtum der Produktlinie zu zeigen. Dank vielseitiger Materialcollagen, die auf einem Tresen demonstriert wurden, konnten die Besucher zudem visuell als auch haptisch die universalen Einsatzmöglichkeiten des Systems erfahren. Bei aller Plakativität trug der Stand aber auch ein „Geheimnis“ in sich: Von außen nicht sichtbar verbarg sich im Inneren des Turms – abgeschirmt vom Messetrubel – ein geräumiger Besprechungsraum für persönliche Gespräche. „In diesen Turm hätte sich selbst Rapunzel gerne einschließen lassen“, waren sich zumindest die Markdorfer Kreativen einstimmig einig.

FACTS

Projekt:

Paul Serafini | EuroShop 2017

Gestaltung:

atelier 522 GmbH, Markdorf (DE) > www.atelier522.com

Standort:

EuroShop 2017, Düsseldorf (DE)

Zeitrahmen:

2017

Auftraggeber:

Paul Serafini GmbH & Co. KG, Iserlohn (DE) > www.serafini.de

Fotos:

Benedikt Decker/atelier 522 GmbH, Markdorf (DE) > www.atelier522.com