CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Brand Design

VAUDE Sport | ISPO MUNICH 2017

POSTED 15 November 2017
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 

Es ist zwar naheliegend, aber keinesfalls selbstverständlich, dass Outdoor-Produkte auch „grün“ produziert werden. Und da es weltweit keinen einheitlichen Maßstab für die Bewertung von „Öko-Produkten“ gibt, hat der Hersteller von Bergsportausrüstungen VAUDE 2010 kurzerhand ein eigenes Bewertungssystem mit strengen Kriterien entwickelt: Green Shape – eine Garantie für umweltfreundliche Produkte aus nachhaltigen Materialien, die ressourcenschonend und fair gehandelt wurden. Um VAUDE als Pionierunternehmen der Gemeinwohl-Ökonomie auch auf der ISPO MUNICH 2017 erlebbar zu machen, übersetzte das Markdorfer atelier 522 den Nachhaltigkeitsgedanken in den Raum und die Besucher fanden sich beim Betreten des 455 Quadratmeter großen Messestands unter einer imposanten Bauminstallation wieder: Eine grün geformte Inszenierung aus Kletterseilen und stilisierten Ahornblättern verlieh dem Auftritt ein filigranes, netzartiges Dach. In hohen, weißen Präsentationsmöbeln wurden dabei die Geschichten um die nachhaltige Produktlinie sowie um das Green-Shape-Konzept erzählt. Auch die übrige Materialität des Auftritts schuf ganz selbstverständlich räumliche Bezüge zwischen dem Thema Nachhaltigkeit und der Produktwelt von VAUDE: Holzelemente prägten sowohl Wand- und Displaysysteme, als auch Tische und Sitzgelegenheiten und gaben dem Raum damit eine natürliche Anmutung.

FACTS

Projekt:

VAUDE Sport ISPO MUNICH 2017

Gestaltung:

atelier 522 GmbH, Markdorf (DE) > www.atelier522.com

Standort:

ISPO MUNICH 2017, München (DE)

Zeitrahmen:

2017

Auftraggeber:

VAUDE Sport GmbH & Co. KG, Tettnang
(DE) > www.vaude.com

Fotos:

Benedikt Decker/atelier 522 GmbH, Markdorf (DE) > www.atelier522.com