CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Brand Design

me Convention | IAA 2017

POSTED 13 November 2017
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 
PICTURE 9

Vom 15. bis 17. September 2017 verwandelte die me Convention den Messestand der Daimler AG in eine Plattform für Dialog, Interaktion, Networking und Entertainment. Mit der Veranstaltung stieß Mercedes-Benz auf der IAA den Diskurs darüber an, wie die Menschen in Zukunft arbeiten, kommunizieren, sich fortbewegen, konsumieren, wohnen und leben wollen. Gemeinsam mit dem Kooperationspartner South by Southwest (SXSW) wurden dabei fünf relevante Themenfelder abgeleitet, bei denen Innovation auf Inspiration, Kreativität auf Konnektivität und Zeitgeist auf Zukunft trafen: New Creation, New Urbanism, New Leadership, New Realities und New Velocity. Um diesem Kommunikationsformat den angemessenen Raum zu geben, entwickelte die Stuttgarter Agentur LIGANOVA verschiedene Bühnen und Foren, Workshop- und Co-Working-Spaces sowie Outdoor-Areas, auf denen über 150 internationale Visionäre, Querdenker und Persönlichkeiten aus unterschiedlichen gesellschaftlichen sowie kulturellen Bereichen als Redner und Inspirationsgeber geladen waren – darunter unter anderem der Astronaut Buzz Aldrin, der erste Cyborg der Welt Neil Harbisson, Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg oder Supermodel Amber Valletta. Live-Konzerte, Networking-Veranstaltungen und Partys fanden parallel dazu in der Frankfurter Innenstadt statt und verlagerten die me Convention somit auch in den öffentlichen Raum.

FACTS

Projekt:

me convention IAA 2017

Gestaltung:

jangled nerves GmbH, Stuttgart (DE) > www.janglednerves.com
Atelier Markgraph GmbH, Frankfurt am Main (DE) (Kommunikation) > www.markgraph.de
LIGANOVA GmbH, Stuttgart (DE) (Event) > www.liganova.com
indoorlandscaping, Trier (DE) (Grünkonzept) > www.indoorlandscaping.com

Standort:

Frankfurt am Main (DE)

Zeitrahmen:

15.09.2017–17.09.2017

Auftraggeber:

Daimler AG, Stuttgart (DE) > www.daimler.com

Fotos:

Daimler AG, Stuttgart (DE) > www.daimler.com
Stephan Reuss/Daimler AG, Stuttgart (DE)
Patrick Kuschfeld/Daimler AG, Stuttgart (DE)