CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Brand Design

F&M Retail | EuroShop 2017

POSTED 20 November 2017
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 
PICTURE 9

Die nur alle drei Jahre in Düsseldorf stattfindende Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels EuroShop wurde für F&M Retail 2017 Anlass für die Umsetzung eines ganzheitlich neuen Erscheinungsbilds – inklusive neuem Messestand. Zentrales räumliches Element der von der Kölner Agentur simple entwickelten visuellen Sprache war dabei die Raumecke: Sie steht für Wand, Decke, Boden – und damit für das Kerngeschäft des deutsch-italienischen Spezialisten für die Planung und Umsetzung von Retail- und Raumkonzepten. Zudem rahmte sie als sichtbares Bauteil die 80 Quadratmeter große Ausstellungsfläche und ließ sie zur Bühne des Markenauftritts werden. Dieser zeichnete sich nicht nur durch das Spiel mit Perspektiven, sondern auch durch seine Materialvielfalt aus: Oberflächen aus dem Baukontext wie Beton, Gummigranulat und Massivholz bildeten zusammen mit den Unternehmensfarben eine dreidimensionale Materialcollage. Zudem wurde einem vertrauten Werkzeug eine ganz besondere und vielseitige Rolle zugesprochen: Der Zollstock – symbolisches Bindeglied zwischen Planung und Ausführung – wurde zum raumbildenden Vorhang, diente als Give-away und war Teil eines interaktiven Spiels, bei dem die Messegäste gegen die Uhr vorgegebene Formen nachfalten mussten.

FACTS

Projekt:

F&M Retail EuroShop 2017

Gestaltung:

simple GmbH, Köln (DE) > www.simple.de

Standort:

EuroShop 2017, Düsseldorf (DE)

Zeitrahmen:

2017

Auftraggeber:

F&M Retail GmbH, Köln (DE) > www.fm-retail.com

Fotos:

Annika Feuss/Feuss Fotografie, Köln (DE) > annikafeuss.com