CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Brand Design

#MBSleepOut: Ein Bett im Schwarzwald.

POSTED 19 June 2017
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 

Mitten in der Natur, unter freiem Himmel, bei Wind und Wetter – aber gut beschützt von starken Fahrzeugen: Eine Gruppe handverlesener Blogger und Journalisten kam der Einladung der Nutzfahrzeug-Sparte von Mercedes-Benz nach und traf sich zum „#MBSleepOut: Ein Bett im Schwarzwald.“ – eine Übernachtung der besonderen Art, abseits von Glanz und Glamour. Das Konzept für das Outdoor-Event stammt von der Kölner Agentur Oliver Schrott Kommunikation, die das Ziel verfolgte, sowohl die Online-Kommunikation zu pushen, als auch einen intensiven Kontakt und Austausch mit den geladenen Gästen zu fördern. Die Influencer testeten dabei den Querschnitt durch das Geländewagen-Angebot von Mercedes-Benz nicht nur hinsichtlich der Fahreigenschaften, in den Fahrzeugen wurde auch übernachtet. Vorzeigeobjekt war der „Otto“ von Gunther Holtorf – der wohl berühmteste Geländewagen der Welt: Ein fast 900.000 Kilometer gereister Mercedes 300 GD, Baujahr 1988, mit dem der Weltenbummler 215 Länder und Regionen besuchte. Treffpunkt war die Kiesgrube Ötigheim, das Allrad-Testgelände von Mercedes-Benz: Steile Böschungen, gebaggerte Wasserläufe, Geröllfelder und Schlaglöcher simulieren fast jedes Einsatzgebiet. Die Expedition führte dann zum höchst gelegenen Bauernhof im Mittelschwarzwald, dem Campground Grubhof. Auf einer grasbewachsenen Anhöhe mit herrlicher Aussicht wurde die Flotte zur Wagenburg. Am Feuer mit Barbecue vom Grill klang der Testtag mit persönlichen Erinnerungen von Gunther Holtorf schließlich aus. Später konnten die Gäste den Fuhrpark auf Schlafkomfort und Entspannungsqualität prüfen. Per Livestream wurde „#MBSleepOut“ auf die Facebook-Seite von Mercedes-Benz übertragen und konnte bis heute fast 700.000 Menschen erreichen.

Idee:
Ein Outdoor-Event abseits von Glanz und Glamour führt zu intensivem Austausch mit Influencern.

FACTS

Projekt:

#MBSleepOut: Ein Bett im Schwarzwald.

Gestaltung:

Oliver Schrott Kommunikation GmbH, Köln (DE) > www.osk.de

Standort:

Grubhof, Schwarzwald (DE)

Zeitrahmen:

Juli 2016

Auftraggeber:

Daimler AG, Stuttgart (DE) > www.daimler.com

Fotos:

Johannes Höhn, Köln (DE) > pangeaproductions.de