CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Brand Design

Vodafone | CeBIT 2016, Hannover

POSTED 20 October 2016
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 

Unter dem Motto „Gigabit Network“ präsentierten die Berliner Gestalter von WHITEvoid das Netzwerk von Vodafone als mehrgeschossige, komplexe Architektur, mittels derer die Dimensionen des Kommunikationskonzerns und des digitalen Raums greifbarer wurden. Als zentrales Element des 1.850 Quadratmeter großen Messestands wurden dabei Lichtröhren verwendet, deren einzelne Pixel individuell steuerbar waren. Für die Besucher der CeBIT 2016 in Hannover konnte so die Dynamik einer Kommunikation in einem Netzwerk visuell spannend verdeutlicht werden. Durch jene komplexe Licht-Netzwerk-Struktur wurden zudem die vier Themengebiete – Network, Unified Communications, Cloud and Hosting sowie Internet of Things – miteinander verbunden. Dank verschiedener, begehbarer Ebenen konnte den Besuchern ein vielfältiger Blick auf die raumfüllende 360°-Lichtinstallation ermöglicht werden, wobei somit ebenfalls deutlich wurde, dass das symbolische Netzwerk – genau wie das reale – alles umspannt. Auf der obersten Etage befand sich schließlich eine Lounge sowie Raum für persönliche Gespräche.

FACTS

Projekt:

Vodafone, Hannover (DE)

Gestaltung:

WHITEvoid GmbH, Berlin (DE) > www.whitevoid.com

Lichtplanung/Messebau:

WHITEvoid GmbH, Berlin (DE) > www.whitevoid.com
Martin Kuhn Lichtdesign & Produktion, Berlin (DE) > www.mkld.de
music & light design GmbH, Leonberg (DE) > mld.de
Severich & Partner GmbH & Co. KG, Roetgen (DE) > www.severich-partner.de

Standort:

CeBIT 2016, Hannover (DE) > www.cebit.de

Zeitrahmen:

14.03.2016 – 18.03.2016

Auftraggeber:

Vodafone GmbH, Düsseldorf (DE) > www.vodafone.com

Fotos:

RALPH LARMANN PERFORMANCE PHOTOGRAPHY, Hadamar (DE) > ralph-larmann.format.com