CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Brand Design

Hülsta | imm cologne 2016

POSTED 27 October 2016
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 
PICTURE 9

Auch wenn die hülsta-werke Hüls schon 2015 auf der internationalen Einrichtungsmesse imm cologne ihr glänzendes 75. Jubiläum feiern konnten, übertraf sich der Möbel-Hersteller 2016 selbst. Für die Gestaltung des Messeauftritts wurden die Berliner der TRIAD Berlin Projektgesellschaft verpflichtet, welche die Besucher mit ihrer Inszenierung buchstäblich einwickelten. Fast acht Kilometer Seil wurden dabei in Form einer kinetisch transparenten Skulptur vertikal über den 950 Quadratmeter großen Stand gespannt. So ergaben sich immer wieder neue Blickwinkel, Raumeindrücke und nicht zuletzt eine abstrakte Wohnwelt, in der die Besucher zahlreiche Räume mit Produktbeispielen begehen konnten. Durch die Seile, die zwar in bestimmte Richtungen gespannt, mit dem Luftzug aber dennoch ständig in Bewegung waren, wurde dem Messeauftritt zudem eine dynamische Leichtigkeit verliehen, womit sich das Unternehmen erneut zu seiner flexiblen Philosophie bekannte.

FACTS

Projekt:

Hülsta Werke, Köln (DE)

Gestaltung:

TRIAD Berlin Projektgesellschaft mbH, Berlin (DE) > www.triad.de

Standort:

imm cologne 2016, Köln (DE) > www.imm-cologne.de

Zeitrahmen:

18.01.2016 – 24.01.2016

Auftraggeber:

hülsta-werke Hüls GmbH & Co. KG, Stadtlohn (DE) > hulsta.com

Fotos:

Ulf Büschleb, Berlin (DE) > ulfbueschleb.com