CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Brand Design

Mercedes-Benz LAUREUS #WAYFORGOOD

POSTED 13 September 2016
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 

Vor 16 Jahren gründete die Daimler AG zusammen mit dem Schweizer Unternehmen Richemont die Laureus Sport for Good Foundation. Unter dem Motto „Viele Wege. Ein Ziel“ engagiert sich die Stiftung seither mit zahlreichen Sportprojekten für benachteiligte Kinder und Jugendliche.
Die Berliner Kommunikationsagentur CB.e hat nun gemeinsam mit Mercedes-Benz einen Weg gefunden, die Arbeit der Foundation in einem außergewöhnlichen Ausstellungsformat für den Besucher abzubilden. Bei der konzeptionellen und gestalterischen Planung galt es, einerseits die Inhalte, Ziele und Werte der Stiftung vorzustellen und diese räumlich erlebbar zu machen, und andererseits konkrete Einblicke in die spezifischen Projekte zu gewähren.
Dabei werden die zentralen Motive der Stiftung – Wege und Perspektivwechsel – von den Gestaltern im Ausstellungskonzept aufgegriffen. So fordern beispielsweise die Form und Anordnung der raumgreifenden und begehbaren Installation von den Besuchern eine fortwährende Änderung der eigenen Position sowie der Blickrichtung: Die beidseitig gestalteten Stellwände sowie die Böden der Installation sind baulich miteinander verbunden und bilden eine Art Insel. Die einzelnen Elemente sind übereinander gelagert und formen gemeinsam eine Einheit – unterschiedliche Wege treffen und kreuzen sich und gehen miteinander Verbindungen ein. Dabei widmet sich jedes Element einem eigenen Thema, wobei die inhaltliche Trennung durch die unterschiedliche Farbgestaltung der Präsentationsflächen für die Besucher deutlich gemacht wird. Einen dynamischen und spielerischen Ausdruck gewinnt die Konstruktion schließlich durch die Schräglage der Wände, wodurch gleichzeitig Assoziationen an Raumwelten des Sports – sei es ein Parcours, ein Skatepark oder eine Sporthalle – geweckt werden.
Mit #wayforgood hat CB.e von der Idee bis zur Konzeption und Raumgestaltung eine bewegende und multimediale Ausstellung geschaffen, die bis Ende Juni 2016 in der Mercedes-Benz Niederlassung am Salzufer in Berlin gastierte. Seit Ende Juli 2016 kann die temporäre Schau in der Mercedes-Benz Niederlassung in München besucht werden.

FACTS

Projekt:

Mercedes-Benz Laureus #wayforgood, Berlin und München (DE)

Gestaltung:

CB.e Clausecker | Bingel AG, Berlin (DE) > www.www.cbe.de

Standort:

Mercedes-Benz Niederlassung, Berlin (DE) > www.mercedes-benz-berlin.de
Mercedes-Benz Niederlassung, München (DE) > www.mercedes-benz-muenchen.de

Zeitrahmen:

17.04.2016 – 29.06.2016 (Berlin), seit 21.07.2016 (München)

Auftraggeber:

Daimler AG, Stuttgart (DE) > www.daimler.com

Fotos:

Daimler AG, Stuttgart (DE) > www.daimler.com
Andreas Keller Fotografie, Altdorf (DE) > www.keller-fotografie.de