CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Brand Design

The Sonata Motor Show

POSTED 22 June 2016
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 
PICTURE 9

Zum 30. Jahrestag des Hyundai Sonata beauftragte der koreanische Hersteller die Seouler Agentur ARTPOINT mit der Gestaltung der „Sonata Motor Show“. Die öffentliche Roadshow tourte im August und September 2015 durch die beliebtesten südkoreanischen Urlaubsorte und möglichen Kunden wurde somit der Besuch eines Showrooms erspart. Um die Mobilität der zweistöckigen Ausstellungsräume zu gewährleisten, griffen die Gestalter auf ausgekleidete Container zurück. Diese konnten entsprechend der Anforderungen vor Ort angeordnet und zu einem kleinen Museum verbunden werden, in dem alle sieben Generationen des Sonatas präsentiert waren. In der oberen Etage wurden dabei die vorherigen Modelle einzeln ausgestellt, während in den unteren Containern sieben Varianten des aktuellen Designs begutachtet werden konnten. Zudem wurden die historischen Fahrzeuge mit entsprechend nostalgischen Produkten und Musikstücken ergänzt, die den jeweiligen Wagen zugeordnet waren. Der Fokus lag jedoch auf der zeitlichen Entwicklung von Technologie und Design des beliebtesten Automobils Südkoreas. Um das Event spontan zu halten, wurde es nicht beworben, jedoch erweiterten besondere Themen, Testfahrten, eine Bar und tägliche Partys die Ausstellung, welche die Position des Sonatas als nationales Automobil unterstrich und mit diesem Dankeschön festigte.

FACTS

Projekt:

The Sonata Motor Show, Daecheon Beach, Daecheon
Haeundae Beach, Busan E-World, Daegu
DongDaemun Design Plaza, Seoul (KR)

Gestaltung:

ARTPOINT CO. LTD., Seoul (KR) > www.artpoint.co.kr

Standort:

Daecheon Beach, Daecheon
Haeundae Beach, Busan E-World, Daegu
DongDaemun Design Plaza, Seoul (KR)

Zeitrahmen:

August/September 2015

Auftraggeber:

HYUNDAI MOTOR COMPANY, Seoul (KR) > www.hyundai.com

Fotos:

Dongo Kim, Seoul (KR)