CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Brand Design

Cuptales

POSTED 9 November 2015
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 
PICTURE 9

Im Foyer der 2014 neu gestalteten Räumlichkeiten der Mörfeldener Messe-Architekten und -Manager von imb: troschke befindet sich seit dem Frühjahr 2015 ebenfalls eine neue Ausstellung. Präsentiert werden hier 36 weiße Tassen in sehr unterschiedlichen Umgebungen – quasi Markenwelten im Kleinformat.

Von rustikalen über verspielte bis hin zu geradlinig schlichten Umgebungen, finden sich verschiedenste Miniaturräumlichkeiten, die jede für sich verschiedene weiße Tassen gekonnt inszenieren. Dabei entstehen Referenzen auf Pop-Art, „Alice im Wunderland“ oder Bauhaus, wodurch zusätzlich auf die vielseitigen Ansätze und Konzepte des Unternehmens verwiesen wird. Die Dioramen, die sowohl unter, als auch auf Augenhöhe und darüber an den Wänden angebracht sind, fordern die Betrachter und potentiellen Kunden dazu auf, konzeptionelle Ansätze beim Messebau zu hinterfragen und zu diskutieren. Dabei entstehen neue Perspektiven und Erkenntnisse über die Möglichkeiten der Gestaltung, was die simple Grundlage einer weißen Tasse und die breit gefächerten Inszenierungen deutlich zeigen.

Die kleine Schau macht also neugierig und regt das Interesse an imb: troschke an, die einen Alltagsgegenstand so unter verschiedenen Aspekten beleuchten.

FACTS

Projekt:

Cuptales, Mörfelden-Walldorf (DE)

Gestaltung:

imb: Troschke, Mörfelden-Walldorf (DE) > www.imb-troschke.de

Standort:

imb: Troschke, Farmstraße 134, Mörfelden-Walldorf (DE) > www.imb-troschke.de

Zeitrahmen:

seit Februar 2015

Fotos:

imb: Troschke, Mörfelden-Walldorf (DE) > www.imb-troschke.de