CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Brand Design

Rosso, Nimbus Group | Orgatec 2014

POSTED 19 October 2015
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 
PICTURE 9

Auf knirschenden Holzschnitzeln – begleitet von Vogelgezwitscher, grunzenden Wildschweinen und bellenden Füchsen – fanden die Besucher der Kölner Orgatec 2014 ihren Weg durch eine märchenhafte Licht- und Klangkulisse inmitten eines farbenfrohen „Paneelenwalds“. Im Zentrum des Stands thronte als neuste Produktentwicklung der beiden Stuttgarter Marken Nimbus und Rosso dabei eine schallmaskierende LED-Arbeitsplatzleuchte wie ein riesiger Baum auf einer Waldlichtung. Als Vorlage für den imaginären Waldspaziergang diente das von Frank Ockert geschriebene und illustrierte Kinderbuch „Ruhe im Wald“. Darin wird die Geschichte eines Vogels erzählt, der sich über den fallenden Schnee freut, weil dieser die Geräusche im Wald dämpft. Auch auf den 140 Quadratmetern Messestand von OCKERTUNDPARTNER aus Stuttgart ging es um die schalldämpfenden Eigenschaften der Rossoacoustic TP30 Paneele sowie verschiedener LED-Leuchten, die durch Hinweisschilder – ähnlich wie kleine Pilze – mit weiteren Angaben gekennzeichnet wurden. Im sogenannten Werkzeugschuppen konnten die Besucher zudem eigene temporäre Arbeitsplätze aus den Raumgliederungspaneelen kreieren und dabei selbst ein wenig Ruhe im Wald finden.

 

Vom Zentrum des Stands verzweigte sich eine auf den Boden aufgebrachte Grafik wurzelartig in die Ausstellungsfläche hinein und war damit visuelle Metapher für den Ursprung des zentralen Exponats: die Maskierungsleuchte der beiden Marken Nimbus und Rosso.

Picknick-Bänke waren im gesamten Rossoacoustic-Wald verteilt und luden in angenehm stiller Atmosphäre zu einem Nickerchen inmitten des geschäftigen Messetreibens ein.

Eine märchenhafte Waldszenerie aus hängenden Acousticpaneelen, Licht und Klang empfing die Besucher der Orgatec 2014 auf dem 140 Quadratmeter großen Messestand, gestaltet von OCKERTUNDPARTNER.

Multisensorik

Raumakustik als Exponat kann nur schwer materialisiert werden, von daher entschieden die Nimbus Group zusammen mit OCKERTUNDPARTNER kurzerhand, das Thema erlebbar zu gestalten. Somit blendete der Messestand auf der Orgatec 2014 bewusst das aktive Messetreiben aus und vermittelte den Besuchern das Gefühl, eine ruhige Waldlichtung zu betreten. Holzhackschnitzel als Bodenbelag dienten dabei nicht nur olfaktorisch und haptisch dieser Atmosphäre, sie milderten in Verbindung mit den farbigen, abgehängten Akustik-Paneelen zudem den Lärmpegel. In diese gedämpfte Stimmung gezielt eingespielte Tiergeräusche verstärkten das Bild eines Herbstwalds. Als Blickfang war in der Mitte der Waldlichtung eine Schallmaskierungsleuchte in Szene gesetzt, deren verschiedene Maskierungsgeräusche somit live von den Besuchern getestet werden konnten.

FACTS

Projekt:

Rosso | Nimbus Group, Orgatec 2014

Gestaltung:

Konzept und Architektur: OCKERTUNDPARTNER, Stuttgart> ockert-partner.com

Standort:

Orgatec 2014, Köln

Zeitrahmen:

21.10.2014 – 25.10.2014

Foto:

Frank Ockert Photography, Stuttgart> www.frankockert.com
Gordon Koelmel, Stuttgart> ftgrf.de