CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Neue Welten

Waterlicht, Westervoort

POSTED 20 March 2015
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 
PICTURE 9

Vom 26. Februar bis 1. März 2015 war in der Nähe von Weeservoort in den Niederlanden ein Leuchten – ähnlich dem des Nordlichts – zu beobachten. Dahinter stand jedoch kein Naturphänomen, sondern vielmehr eine Installation des niederländischen Künstlers Daan Roosegaarde, der mit seiner Kunst an der Grenze zwischen realer und virtueller Welt experimentiert. Auf einem 1,6 Hektar großen Gelände waren hier wellenförmige Lichtspuren sichtbar, die von den Deichen aus betrachtet, ein Hochwasser visualisierten. Im Kanal hingegen fanden sich die Besucher in einer Art unwirklichen Unterwasserwelt wieder. Die Lichtinstallation sollte dabei einerseits das Bewusstsein für die Wichtigkeit der Deiche und deren ständige Wartung schärfen, andererseits die Poesie des Elements Wasser verdeutlichen. Für das Licht sorgten rund um das Gebiet installierte LED-Leuchten, deren Lichtstrahlen sich über dem Gelände kreuzten. Motoren hielten jene in Bewegung und sorgten so für beständige, sanfte Bewegung des simulierten Wassers.

FACTS

Projekt:

Waterlicht, NL-Weestervoort

Gestaltung:

Studio Roosegaarde, NL-Waddinxveen> www.studioroosegaarde.net

Zeitrahmen:

26.02.2015 – 01.03.2015

Fotos:

Daan Roosegaarde, NL-Waddinxveen> www.studioroosegaarde.net