CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Brand Design

Messestand D’art Design

POSTED 12 November 2014
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 
PICTURE 9

Gestaltung wird genauso als Experiment als auch als Prozess realisiert – und zwar nicht als gleichmäßig voranschreitender Prozess, sondern als einer mit Umwegen, Hindernissen, Unwägbarkeiten und möglichen Rückfällen. Dies nicht als Problem, sondern als Potential zu betrachten, dazu lud die D’art Design Gruppe mit ihrer Ausstellung „UNDO“ auf der EuroShop 2014 ein: Tausende Holzklötze, bedruckt mit Begriffen wie „simplify“, „rethink“, „reduce“ , sollten die Besucher zu Gedankenspielen über das Wesen von Gestaltung auffordern. Dabei bildete eine einzige große, scheinbar schwebende Tischplatte das Kommunikationszentrum des 247 Quadratmeter großen Messestands. An den typografisch bespielten Innenwänden waren zudem QR-Codes angebracht, die mithilfe von iPads zu Projekten der D’art Design Gruppe führten. Durch die Verschränkung dickwandiger Kuben aus naturbelassenem Fichtenholz und unter Verwendung nur eines einzigen Materials, schufen die Gestalter aus Neuss einen schlichten Raum mit drei Eingängen, der mit den archetypischen Displays Tisch und Wand ausgestattet war. Das Prinzip der ästhetischen Reduktion – das Zurückgehen auf das Wesentliche – wurde so zu einer unmittelbaren Architekturerfahrung für die Besucher.

Auf der EuroShop 2014 entwickelte die Neusser Agentur ein spannungsreiches, wort- und sinnhaltiges Messekonzept, das Besuchern mittels medialer Beiträge den Schlüssel zur Denk- und Arbeitsweise der Kreativen ermöglichen sollte.

Die Kombination aus schlichtem naturbelassenen Holz und neuester Augmented-Reality-Technik erzeugte eine reizvolle Spannung – ein gutes Beispiel dafür, wie ein reduzierter und bewusster Einsatz von Medien funktionieren kann.

Ruhe und Freundlichkeit ausstrahlend, fast tempelartig, „thronte“ der Stand der D’art Design Gruppe inmitten der belebten Messelandschaft. Aufgrund der dickwandigen Holzkuben drangen kaum Geräusche ins Innere – so wurde ein Ort zum Nachsinnen und Innehalten geschaffen.

FACTS

Projekt:

D’art Design Gruppe GmbH, EuroShop 2014

Gestaltung:

D’art Design Gruppe GmbH > www.d-art-design.de

Standort:

Düsseldorf

Zeitrahmen:

2014

Foto:

© Lukas Palik, Düsseldorf