CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Brand Design

Facetten-Reich

POSTED 11 November 2014
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 
PICTURE 9

Facetten-Reich

Wie lässt sich der Facettenreichtum von Brasilien inszenieren – fernab des Copacabana-Klischees? Dieser Frage stellten sich Daniela Thomas und Felipe Tassara von T+T Projetos, als sie für die Gestaltung des 2.500 Quadratmeter großen Brasilianischen Pavillons auf der Frankfurter Buchmesse 2013 beauftragt wurden. Sie entschieden sich für eine „sinnliche Hommage an das Papier“ und integrierten die Besucher als aktiven Teil in die Installation. Das Ergebnis waren sieben spezielle Bereiche: Um den „Reading Table“ im Zentrum gruppierten sich ein Auditorium, eine „Reading Lounge“, der „Bike Rack“ – durch Muskelkraft konnte hier Strom erzeugt und ein Film in Gang gesetzt werden – sowie das „Rédario“: „Music Poetry“, wo Besucher Musik oder Gedichte hören konnten. Sechs Videowürfel, die „Literary Textures“, und 28 1,80 Meter hohe Abrissblöcke, jeweils bedruckt mit dem Portrait eines brasilianischen Schriftstellers, ergänzten den literarischen Erlebnis-Parcours. Eine farbenfrohe Struktur aus brasilianischen Buchcovern umfasste dabei alle Standbereiche.

Brandschutz als Herausforderung: Eigens für den Auftritt in Frankfurt haben die Architekten nach europaweiter Suche mit der Druckhaus Schütze GmbH einen Partner gefunden, der B1-zertifiziertes Papier liefern konnte.

Der Messestand wurde von einem sechs Meter hohen und zehn Tonnen schweren kurvigen Wandgemälde eingerahmt, das aus 4.600 alten brasilianischen Buchcovern bestand.

 

Dieses Projekt ist Teil des Messedesign Jahrbuchs 2014/2015. Wenn Sie durch alle Projekte blättern möchten, können Sie das Jahrbuch online bestellen!

FACTS

Projekt:

Generalkonsulat von Brasilien, Frankfurter Buchmesse 2013

Gestaltung:

T+T Projetos, Daniela Thomas e Felipe Tassara | fairconstruction, Messe Frankfurt Medien und Service GmbH > fairconstruction.messefrankfurt.com

Standort:

Frankfurt am Main

Zeitrahmen:

2013

Foto:

© Stefan Horch, Winningen