CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Brand Design

Erwin Hymer Museum, Bad Waldsee

POSTED 20 June 2012
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 

„Reise“- Das Wort stammt aus dem mittdelhochdeutschen „reis(e)“, was soviel wie „Aufbruch, Fahrt“ bedeutet und vom germanischen Verb „reisa“ „aufgehen, sich erheben“ abgeleitet wurde. Auf Traumrouten der Welt reisen auch die Besucher des Erwin Hymer- Museums, das im Oktober 2011 in Bad Waldsee eröffnet wurde und mit der Dauerausstellung „In der Welt unterwegs“ zu einer einzigartigen Entdeckungstour durch die Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Reisens mit Wohnmobilen einlädt. Auf über 6.000 Quadratmeter Fläche werden über 80 historische Wohnwagen und Reisemobile präsentiert. Die teils ausgefallenen und individuellen Fahrzeuge sind in eine spannende Erlebnis­welt eingebunden. Der architektonisch prägnante Museumsbau besteht aus zwei Gebäuden und ist einem stehenden sowie einem liegenden Caravan-Fenster nachempfunden. Das vordere, eingeschossige Gebäude, fällt mit seiner illuminierten Glasaußenhaut auf, während das Hauptgebäude mit zwei komplett verglasten Fassaden und seinem leuchtendrotem Rahmen die Blicke auf sich zieht.

So kann man also den kulturhistorischen Hintergrund des mobilen Reisens spielerisch kennenlernen, eintauchen in die Geschichte der Pioniere, Spannendes aus Technik, Entwicklung, Produktion und Design erfahren sowie die Sehnsüchte der Zeit entdecken und erleben.

Das Erwin Hymer Museum ist ein Museum zum Anfassen und Mitmachen, hautnah und interaktiv medial.
Die Ausstellung, die das bestehende Gebäude mit Leben füllt, haben die Szenografen von Milla & Partner aus Stuttgart entworfen und realisiert. Für die exzellente  Gestaltung gab es zudem den Golden Award of Montreux in der Kategorie „Räumliche Kommunikation – permanent“, eine weltweit hoch angesehene Auszeichnung, die in wichtige Kreativrankings einfließt. Daneben wurde das Projekt ausgezeichnet mit dem ADAM Award 2012, dem DCC-Award 2012, dem Galaxy Award 2012 und dem iF award communication design 2013.

FACTS

Project:

Erwin Hymer Museum, Bad Waldsee

Parties involved:

Creative-Director: Adrian von Stark
Project Manager:Susanne Greve und Hans-Werner Milpetz

Client:

Erwin Hymer Stiftung.

Location:

Bad Waldsee

Time frame:

Konzeption und Realisierung der Ausstellung: Februar bis Oktober 2012
Eröffnung des Erwin Hymer Museums am 29. Oktober 2011

Pictures:©Erwin Hymer Museum / Milla & Partner.