CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Brand Design

I AM PHOTOKINA

POSTED 13 January 2011
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 

Für den Nikon-Messestand im Rahmen der Photokina  2010 wurde ein Design- und Kommunikationskonzept entwickelt, dass den Markenclaim “At the heart of the image” transportieren sollte, für einen einzigartigen Wiedererkennungswert sorgte und sich als wichtiger Baustein in die crossmediale “I AM …”-Kampagne einfügte.
Jung von Matt/relations, Köln hatten sich gemeinsam mit Elastique, Köln dazu entschieden die kleinste digitale Fotoeinheit, das “Pixel”, zum zentralen Gestaltungselement zu machen. Sie setzten es groß in Szene und machten dabei Fotografieren mit Nikon zu einem ganz persönlichen Erlebnis. So schnell, spontan und vielfältig wie das Leben selbst.
Im Mittelpunkt des Messestandes stand ein drei Kubikmeter großer, Nikon-gelber multimedialer “Keycube”. Wie der legendäre “Zauberwürfel” war der Keycube aus vielen kleinen Pixeln, zu deutsch Würfeln, zusammengesetzt, die interaktive Angebote rund um Marke und Produkte für die Besucher bereithielten. Über einen “Pixel-Wasserfall” aus leuchtenden Kuben wurde er mit einer großen LED-Leinwand verbunden. Besucher konnten am Keycube unter anderem Bilder generieren, die durch Aufleuchten des “Pixel-Wasserfalls” in wechselnden Farben auf die LED-Wand projiziert wurden. Der gesamte Nikon-Stand, der ganze 2.000 Quadratmeter abdeckte, folgte konsequent der kubischen Pixel-Form – von der Gestaltung der Präsentations- und Beratungsinseln bis zur Möblierung. Eine klare Gliederung in Profi- und Kompaktbereich sorgte für schnelle Orientierung.
Ergänzt wurde der Messestand durch diverse Kommunikationsmaßnahmen auf dem Messeareal. Im Eingangsbereich konnten sich Besucher etwa fotografieren lassen. Das Bild erschien mit dem Insert I AM PHOTOKINA auf einer riesigen Leinwand über dem Eingangsbereich und konnte später am Keycube auf dem Nikon-Stand ausgedruckt werden. Die Besucher selbst wurden so zum Bestandteil der “I AM…” Kampagne.

FACTS

Project:

I AM PHOTOKINA

Design:

Jung von Matt/relations, Köln | Jung von Matt/Spree, Berlin > www.jvm.com
Elastique, Köln > www.elastique.de

Location:

photokina, Köln > www.photokina.de

Time frame:

21.09.2010-26.09.2010

Client:

Pictures:

Guido Erbring, Köln > www.guidoerbring.com
Max Schulz > www.maxschulzstudio.de