CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Set & Stage Design

Knospen wollen Explodieren

POSTED 17 February 2010
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 
PICTURE 9

Von allen Lebensphasen, ist wohl zweifellos die Jugend jene, die die meisten Fragen aufwirft. Freundschaft oder Liebe? Was wäre Kate ohne ihre Echo? Von diesen beiden Mädchen handelt der märchenhafte Kurzfilm „Knospen wollen Explodieren“, für dessen Setdesign der Hamburger Szenograf  Tim John verantwortlich zeichnet. Die zwei Mädchen Kate und Echo jagen in dem rund 20 minütigen Film ihren Illusionen hinterher. Als eine der beiden das wahre Leben entdeckt, steht ihre Freundschaft auf dem Spiel. Kate braucht ihre Freundin Echo, denn sie ruiniert sich in der Liebe zu dem exzentrischen Künstler Bruno, der die Lebensenergie junger Talente für seine ekstatischen Partys benutzt. Kate erholt sich davon in der Höhle ihrer verwilderten Freundin Echo und beansprucht sie für sich allein, bis auch Echo die gewaltige Kraft der Liebe entdeckt. Kate versucht aus reiner Eigennützigkeit Echo von der Liebe zu einem Jungen abzuhalten. Echo muss sich nun zwischen Liebe und Freundschaft entscheiden.
„Knospen wollen Explodieren“ ist ein erfrischend unkonventioneller Kurzfilm, bunt und musikalisch schräg mit einer Märchenwelt, die vorher noch niemand so gesehen hat. „Wo man auf digitale Effekte und Nachbearbeitung verzichten konnte, wurde dies auch gemacht, allein schon aus Budget-gründen. Dadurch kamen viele neue Ideen, Dinge anders zu realisieren – der ganze Film ist reine Handarbeit“, so Tim John, Szenenbildner des Märchenfilms. Mit seinen vielen Einzelbildanimationen und Modellbauten erinnert das Werk stark an Stopptrick-Filme. Der Low-Budget-Film mit seinen fünf Sets wurde auf diversen Filmfestspielen erfolgreich gezeigt und unter anderem mit dem Filmprädikat „besonders wertvoll“ der Filmbewertungsstelle FBW ausgezeichnet.

FACTS

Project:

Knospen wollen Explodieren, set design

Design:

Tim John Szenografie, Hamburg > www.timjohn.de

Parties involved:

Petra Schröder (script/direction), Constantin Cristofides (music), Philipp Pfeiffer (camera)

Time frame:

since 2005

Pictures:

Tim John Szenografie, Hamburg > www.timjohn.de