CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Brand Design

Bayernland

POSTED 18 February 2009
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 
PICTURE 9

Das neue Verwaltungsgebäude in Pfarrkirchen der Firmengruppe “Bayernland Immobilien” – entworfen vom Münchner Büro Busse Duelli Trunzer Diplom-Ingenieure Partnerschaft – soll zeigen, wie Tradition und Innovation, wie Bodenständigkeit und Zukunftsstrategie in Architektur und Innenräumen sichtbar werden und sich miteinander verschränken. Dabei löst sich ein scheinbarer Widerspruch auf und offenbart zwei sich verstärkende Pole. Für diese zwei Extreme stehen zwei Gebäuderiegel – das Verwaltungsgebäude und der Veranstaltungsbau. Hierbei zeigt sich das Verwaltungsgebäude in moderner Architektur, mit klaren Gebäudevolumen und Räumen, glatten Flächen, Glasfassaden, kühlen Farben und neuster Technik. Mit original alten Hölzern und Materialien, sowie traditioneller Bundwerk-Fassade demonstriert der Veranstaltungsbau, ein neu errichteter Bauernhof, hingegen höchste Handwerkskunst. Somit verschränken sich die Pole ‘Tradition und Moderne’ oder auch ‘Lederhose und Laptop’ sowohl als Gebäude, als auch in der weiteren szenischen Raumgestaltung, und bilden ein spannendes Raumgefüge, das an einigen Stellen auch ein Augenzwinkern zulässt.

FACTS

Project:

Bayernland Immobilien, Verwaltungsgebäude

Design:

Busse Duelli Trunzer Dipl.-Ing. Partnerschaft, Münchnen > www.camp.de

Location:

Pfarrkirchen

Time frame:

since February 2009

Client:

Schleich & Haberl Firmengruppe, Pfarrkirchen > www.schleich-haberl.de

Pictures:

Oliver Jung, München > www.oliverjung.de