CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Brand Design

Koelnmesse und zgoll: Konferenzraum | ORGATEC 2018

POSTED 4 November 2019
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 
PICTURE 9

Weg von der Präsenz- hin zur Ergebniskultur: Im Zuge der Digitalisierung verändern sich die Arbeitsmethoden gravierend: Wenn Arbeiten von überall aus möglich ist, dann gilt es, Bereiche in einem Unternehmen zu schaffen, die echte Wohlfühlorte sind und Räume für ein produktives Zusammenarbeiten öffnen – ein spannendes Thema, das in der Sonderschau „Inspired Collaborations“ auf der ORGATEC 2018 in Köln spielerisch aufgegriffen wurde. Als Kooperationsprojekt zwischen der Koelnmesse, dem Partner zgoll: Konferenzraum und den Ausstellern der ORGATEC wurde die 460 Quadratmeter große Erlebnisfläche dabei mit kleinen Einheiten versehen, die Inspiration für das Arbeiten in der Zukunft liefern sollten. So wurde auch räumlich thematisiert, dass das Bedürfnis nach Ruhe, Natur oder sinnlicher Wahrnehmung mit zunehmender Technisierung steigt und dass es ein neues gesellschaftliches Verständnis für heutige Arbeitswelten braucht. Dementsprechend entdeckten die Besucher inmitten eines abstrakten Pflanzendickichts diverse Arbeits- und Erlebnisräume, die den aktuellen flexiblen Arbeitskonzepten Rechnung trugen.

FACTS

Projekt:

Koelnmesse GmbH
zgoll: Konferenzraum GmbH

Gestaltung

Koelnmesse GmbH, Köln (DE) > www.koelnmesse.de

Standort:

ORGATEC 2018, Köln (DE) > www.orgatec.de

Zeitrahmen:

23.10.2018–27.10.2018

Auftraggeber:

Koelnmesse GmbH, Köln (DE) > www.koelnmesse.de
zgoll: Konferenzraum GmbH, Korschenbroich (DE) > www.zgoll-konferenzraum.de

Fotos:

Sigurd Steinprinz Fotodesign, Düsseldorf (DE) > www.steinprinz.de
Ludolf Dahmen Fotografie, Köln (DE) > www.ludolfdahmen.de
Thomas Klerx, Hagen (DE) > www.klerx-foto.de
Jürgen Dehniger, Leverkusen (DE) > www.juergendehniger.de