INSZENIERUNGEN IM RAUM AUSSTELLUNGSGESTALTUNG MARKENWELTEN FILM- & BÜHNENARCHITEKTUR NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Markenwelten

Sony Corporation Tokio | IFA 2017 | Berlin

POSTED 7. Dezember 2018
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 
PICTURE 9

3 REASONS WHY THIS STAND IS SPECIAL

Mit dem Begriff „Kando“, der in der japanischen Kultur die Kraft, eine Emotion zu wecken beschreibt, lässt sich das Standkonzept perfekt beschreiben. Die Integration der Außenwelt und des Tageslichts macht den Messestand einzigartig. Bei der nächsten Messe wird der Auftritt dem Ansatz des „Kando“ treu bleiben – ein Mechanismus, der die Besucher dazu bringt, „Wow“ zu sagen.

Die Nutzung von Hightech ist längst mitten im Leben angekommen. Dementsprechend präsentierte auf der Berliner IFA 2017 auch Sony zahlreiche smarte Anwendungen, die für die Besucher des 3.900 Quadratmeter großen Messestands in einem Parcours direkt erlebbar wurden: Im komplett vernetzten Wohnraum wurde der Frühstückstisch etwa zum Touchscreen, es gab eine Audio-Bar und hochauflösende Zeitlupenaufnahmen einer neuen Handykamera entführten in faszinierende Dimensionen. Die gesamte Präsentation wirkte dabei wie ein Hightech-Wunderland, blieb aber angenehm real. Kein Wunder: Die Münchner Gestalter von SCHMIDHUBER stellten der Technik Natürlichkeit zur Seite und planten den Auftritt mit viel Tageslicht, lichten Holzkonstruktionen sowie ansprechenden Naturmaterialien. Es entstand eine spielerische Wohlfühlatmosphäre, in der die Geräte nach Lust und Laune ausprobiert werden konnten.

FACTS

Projekt:

Sony Corporation Tokio (JPN)

Gestaltung/Architektur:

Schmidhuber, München (DE), www.schmidhuber.de

Gestaltung/Grafik:

Visuelle Kommunikation Print: Studio Tonique, Frankfurt am Main (DE), www.studiotonique.com

Gestaltung/Messebau:

Tünnissen GmbH, Kranenburg (DE),www.tuennissen.com

Standort:

IFA 2017, Berlin (DE), www.messe-berlin.de

Zeitrahmen:

01.09.2017–06.09.2017

Auftraggeber:

Sony Corperation, Tokio (JPN), www.sony.net

Fotos:

Amanda Holmes Photographer Berlin, (DE), www.amandaholmesphoto.photoshelter.com