INSZENIERUNGEN IM RAUM AUSSTELLUNGSGESTALTUNG MARKENWELTEN FILM- & BÜHNENARCHITEKTUR NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Markenwelten

Adobe Remix – Bubble Wall | MAX Creativity Conference 2017

POSTED 26. Juli 2018
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 
PICTURE 9

Eine von drei Adobe Remix Exponaten für die MAX Creativity Conference 2017 in Las Vegas gestaltete der Düsseldorfer Thomas Wirtz: Der zwei Meter hohe Monolith ist in der Lage, das Logo durch zwei unterschiedliche Modi zu generieren. Ein programmierter Wechsel von Seifenmixtur und Luft im automatischen Modus lässt den Letter mit klaren Seifenblasen erscheinen, im manuellen Modus entstehen mit Hilfe von Trockeneis weiße Blasen. Die Kombination beider Techniken ermöglicht verschiedenste Logo-Variationen von klar definiert bis abstrakt. Hierbei entstand die Bubble Wall mit ihrer organischen und dynamischen Erscheinung im Zusammenspiel von Zeit, Konstruktion und Dekonstruktion. Nur für die Kürze eines Momentes erscheint das Logo in seiner vollkommenen Form, welche sich langsam auflöst und verschwindet, um anschließend erneut zu entstehen.

Please activate JavaScript to view this video.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=TVvtcmHlHbU&feature=youtu.be
FACTS

Projekt:

Adobe Remix – Bubble Wall | MAX Creativity Conference 2017

Gestaltung:

Thomas Wirtz Kommunikationsdesign, Düsseldorf (DE) > www.thomaswirtz.net

Projektteam:

Thomas Wirtz, Frédéric Wiegand

Standort:

MAX Creativity Conference 2017, Las Vegas (US-NV) > max.adobe.com

Zeitrahmen:

Oktober 2017

Auftraggeber:

Adobe Systems, San José (CA) > www.adobe.com

Fotos:

Fotos: Grown Videoagency, Düsseldorf (DE) > grown.de