CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Brand Design

Open Your Mind

POSTED 3 July 2014
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 

Wenn die Botschaft zum Raum wird

Repräsentation ist eine der zentralen Aufgaben von Messearchitektur und Messedesign. Doch was ist es eigentlich, was da repräsentiert wird? Wie wird die Botschaft des Unternehmens zum emotionalen Erlebnis? Mit seiner aktuellen Ausstellung “Open Your Mind” experimentiert das Messearchitektur-Unternehmen imb: troschke auf faszinierende Weise mit dem Zusammenspiel von Inhalt, Form und Raum.

Messeaktivitäten nehmen heute für viele Unternehmen eine Bedeutung im Kommunikationsmix ein, die kaum hoch genug eingeschätzt werden kann. Gekonnte Messearchitektur und ein spezielles, auf den dreidimensionalen Raum abgestimmtes Messedesign bieten hier Chancen, die von vielen noch nicht erkannt, geschweige denn in vollem Umfang genutzt werden. Denn im besten Falle kann Messearchitektur etwas, das kein anderes Kommunikationsmedium kann: Konkrete Botschaften im ganz realen dreidimensionalen Raum für alle Sinne erfahrbar zu machen.

Open Your Mind

Um den immensen Unterschied zwischen konventionellem Messebau und einem emotionalen Erlebnisraum beispielhaft erlebbar zu machen, haben die Kreativen des Messespezialisten imb: troschke im hessischen Mörfelden-Walldorf bei Frankfurt nun ein Experiment gewagt. In einer Ausstellung mit dem sprechenden Titel “Open Your Mind” werden Inhalte inszeniert, die das Selbstverständnis des Unternehmens beschreiben. Zu Schlagworten wie “Innovation”, “Gefühl” und “Information” werden prägnante Aussagen formuliert, die dann im dreidimensionalen Modell auf eindrucksvolle Weise zum Leben erweckt werden.

Räume bespielen, die es noch nicht gibt

Der abstrakte Begriff “Innovation” wird so zur futuristischen Traumlandschaft, die eine faszinierende Anziehungskraft entwickelt. Der Betrachter taucht förmlich ein, in eine Welt, die nun gar nichts Abstraktes mehr hat, sondern zu erlebter Realität wird, und zur Auseinandersetzung mit eigenen Empfindungen und Gedanken zum Thema anregt. Ähnlich Eindrucksvolles und doch auch immer Neues und Überraschendes geschieht, wenn man sich die Installationen zu Begriffen wie “Vertrauen” und “Neugier” betrachtet.

Magie aus Papier und Licht

Das Eintauchen des Betrachters in die Themenwelten der Ausstellung findet freilich im Kopf statt, denn im Vergleich zur lebensgroßen Messearchitektur haben wir es hier mit Modellen zu tun, die vertikal an den Wänden angebracht sind. Beim Werkstoff hat man sich bei imb: troschke für schlichtes Papier entschieden, das von der Künstlerin Gesine Hardt zur Architekturlandschaft aus einer Vielzahl dreiseitigen Pyramiden gestaltet wurde. Zum Leben erweckt wird die filigrane Konstruktion durch die digitale Projektion der Karlsruher Künstlergruppe Pong.li.

Das Große im Kleinen entdecken

“Als Messearchitekten sehen wir unsere Aufgabe darin, für unsere Kunden neue Wege zu gehen”, erklärt Andrea Walburg, Geschäftsführerin von imb: troschke, ihren Ansatz. “Wir wollen Inszenierungen schaffen, die in der Lage sind, eine Unternehmensidentität im dreidimensionalen Raum mit neuer Intensität und Emotionalität zu kommunizieren. Dies mit denkbar einfachen Mitteln, mit Papier und Licht, am Modell vorzuführen, war die Ausgangsidee der Ausstellung. “Open Your Mind” soll dazu anregen, das Große im Kleinen zu entdecken, konventionelle Erwartungen beiseitezulegen, und die eigene Messekommunikation neu zu denken.” Im allgegenwärtigen Werbe- und Marketingjargon ist viel vom “Markenerlebnis” die Rede. Die experimentelle Messearchitektur von imb: troschke lässt ahnen, welche Potenziale in diesem Begriff noch stecken können. “Open Your Mind” ist ab sofort innerhalb der Geschäftszeiten für Besucher geöffnet. Um Voranmeldung wird gebeten.

Über imb: troschke

Eine Welt erschaffen aus Formen und Farben, einen Raum der Begegnung und der Kommunikation, in dem menschen eine Marke und ihre Botschaft mit allen Sinnen erleben können. Als Messearchitekten mit mehr als 80-jähriger Geschichte haben wir unzählige solcher Erlebniswelten geschaffen. Und jede Einzelne war für uns etwas Besonderes, eine Chance, Erwartungen zu übertreffen und Außergewöhnliches entstehen zu lassen. Visionäre Messearchitektur und professionelles Messemanagement sind unsere Leidenschaft. Und um diese Leidenschaft immer wieder aufs Neue zu entfachen, sind wir bereit quer zu denken und neue Wege zu gehen.

FACTS

Projekt:

Open Your Mind

Gestaltung:

imb: Troschke GmbH & Co. KG
Messearchitektur & Messemanagement > www.imb-troschke.de

Standort:

Mörfelden-Walldorf (DE)

Zeitrahmen:

ab Februar 2014

Foto:

Frank Wiegand > www.fotostudio-wiegand.de