INSZENIERUNGEN IM RAUM AUSSTELLUNGSGESTALTUNG MARKENWELTEN FILM- & BÜHNENARCHITEKTUR NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Ausstellungsgestaltung

Museum Windstärke 10 in Cuxhaven

POSTED 16. Mai 2014
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 

Das Museum Windstärke 10 in Cuxhaven befasst sich mit der Entwicklung der Hochseefischerei und ihren Folgen, den Gefahren auf See und dramatischen Schiffsbrüchen.
Die über 2.000 m² große Dauerausstellung wurde von Ludwig architekten geplant. Dabei war es das wichtigste Ziel, die ganz eigenen Atmosphären der einzelnen Ausstellungsthemen herauszuarbeiten. Der Besucher wird in die 1930er Jahre auf eine beschwerliche Fangreise nach Island mitgenommen, taucht in die Rolle eines Wracktauchers unter Wasser oder erlebt, wie ein Schiffbrüchiger tagelang im kalten Wasser auf seine Rettung wartet.

Das Museum wurde entsprechend der Gebäudestruktur in drei Bereiche gegliedert.
Die beiden historischen Fischpack-Hallen wurden von Gatermann+Schossig in ihrer historischen Substanz erhalten und behutsam restauriert. Eine neue Glashalle über der ehemaligen Ohlroggestraße verbindet die Hallen und bietet eine innere sowie äußere Orientierung. So bilden sich vielschichtige Ausstellungspfade, im Wechselspiel zwischen der zentralen hellen Glashalle mit ihrer sachlich- aktuellen Ausstellung und den differenziert gestalteten, inszenatorisch beleuchteten historischen Ausstellungsbereichen.

Hunderte Exponate und einmalige historisches Fotos werden atmosphärisch wirksam eingesetzt. Zeitzeugen berichten in Video und Audioaufnahmen authentisch von ihrer Zeit auf See oder von dramatischen Schiffsunglücken. Mediale Licht-Installationen verstärken die ganz eigenen maritimen Welten, interaktive Mitmachstationen erklären und vertiefen.

 

 

 

 

 

FACTS

Projekt:

Windstärke 10, Dauerausstellung im Wrack- und Fischerei-Museum Cuxhaven

Gestaltung:

Dauerausstellung: Ludwig architekten, Köngen
Architektur (Neubau Glashalle, Umbau historische Fischhallen): Gatermann+Schossig, Köln
Gesamtprojekt: ARGE Gatermann+Schossig, Ludwig architekten

Standort:

Windstärke 10 Wrack- und Fischerei-Museum > Windstärke 10
Ohlroggestraße , 27472 Cuxhaven

Zeitrahmen:

Daueraustellung

Fotos:

Ludwig architekten