CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Brand Design

Messestand Griffwerk

POSTED 21 August 2013
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 

Auf dem Messestand von Griffwerk auf der BAU 2013 in München gaben sich die Besucher wortwörtlich die Klinke in die Hand. Die Premiummarke des Ulmer Beschlagherstellers Frascio wird von renommierten Gestaltern unterstützt und führt neben zahlreichen weiteren Entwürfen, Produkte von Phillip Starck, Max Bill und Sieger Design. Im Eingangsbereich des Messestands präsentierte das Unternehmen nun unter anderem die Kollektion „Characters“ von Sieger Design und stimmte damit die Besucher auf die Inhalte ein. Während diese vordere Zone mit schwarz durchfärbtem MDF gestaltet wurde, stellten die Stuttgarter von Totems die Rückseite diesem dunklen Erscheinungsbild kontrastreich gegenüber: Durch drei schmale und zugleich standhohe Toreingänge konnten die Besucher in den hinteren Bereich gelangen, in dem das Thema der sogenannten SENSA-Systemtechnik vorgestellt wurde – ein Beschlagskonzept rund um die ungebohrte Glastür. Totems boten mit dem ganz in Weiß strahlenden und wie eine Kathedrale anmutenden Raum damit eine eindrucksvolle Bühne, auf der zahlreiche Exponate und Beispiele verstanden sowie ausprobiert werden konnten. Dabei ließen die Gestalter den 120 Quadratmeter großen Auftritt ganze sieben Meter in die Höhe ragen.

FACTS

Project:

Messestand Griffwerk

Design:

Totems, Stuttgart > www.totems.nl

Location:

BAU 2013 in München

Time frame:

14.01.2013-19.01.2013

Client:

Griffwerk | Frascio > www.frascio.de

Pictures:

bluepool, Stuttgart > www.bluepool.de