CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Brand Design

MESSESTAND KÜPPERSBUSCH

POSTED 27 February 2013
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 

Egal ob in einem Single-Haushalt, einer Wohngemeinschaft oder in einem Familienhaushalt, die Küche ist für viele ein beliebter Mittelpunkt des Hauses und Zentrum der Kommunikation. Mit seinen Produktpräsentationen unterstreicht Hausgeräte-Hersteller Küppersbusch diese Tatsache und hat mit seinen Serien einen wesentlichen Anteil daran, dass Küchen immer mehr zum personalisierten Wohnraum werden. Das internationale Unternehmen, das seit mehr als 135 Jahren für Innovation, Tradition und ein einzigartiges Designkonzept steht, stellte sich zur „Living Kitchen“ auf der Kölner Messe imm 2013 neu auf, indem es rund 80Prozent seines Sortiments erneuerte.
Für die Gestaltung des Messestands verpflichtete Küppersbusch das Düsseldorfer Büro bkp kollegen.
Die Kreativköpfe arbeiteten ein Konzept aus, das dem Hausgeräte-Hersteller auf insgesamt 450 qm Fläche eine Aneinanderreihung aus fünf verschiedenen Häusertypen lieferte, die eine Art Siedlung vermuten ließen.
Jeder Bau wies eine andere Dachform auf und drückte somit die Kunden-Vielfalt des Unternehmens aus.
Vier Häuser wurden bewusst in der CI-Farbe Schwarz gehalten und unterstützten dadurch den Wiedererkennungswert von Küppersbusch. Gleichzeitig strahlte sie ein Understatement aus und sorgte für einen optimalen, matten Hintergrund für die Inszenierung der Geräte. Einen auffälligen Kontrast bildete dagegen das Haus, das komplett in Weiß gehalten war und sich dem Thema „Health“ widmete. Herzstück jedes dieser Baukörper war dabei die Küche – gleichzeitig der Ort an dem Hersteller und Kunden in Kommunikation treten konnten. Um die Gestaltung der typischen Hauseinrichtungen zu unterbrechen wurden dreidimensionale Lettern in auffälligem Grün als Objekte in die Siedlung integriert und durch sie gezielte Akzente gesetzt. Zu den Worten „Design“, „Quality“, „Innovation“, „Function“ und „Health“ zusammen gesetzt, stellten sie die Säulen dar, auf denen das Unternehmen gegründet wurde und gaben dem Besucher gleichzeitig eine Orientierung. In Form der Buchstaben, die als Infotheke, Sideboard oder schlicht als Hocker fungierten, wurde dem Gast die Grundlage von Küppersbusch ganz spielerisch dargeboten, den Mitarbeitern dienten sie als hilfreicher Halt und temporäre Stütze.

FACTS

Project:

Messestand Küppersbusch

Client:

Küppersbusch Hausgeräte GmbH, Gelsenkirchen

Design:

bkp kolde kollegen, Düsseldorf > www.b-k-p.net

Project team:

Heiner Kolde – Dipl.-Ing. Innenarchitekt

Location:

Living Kitchen / Messe Köln

Time frame:

14.01.13-20.01.13

Pictures:

photoprop, Frank Dora, Wuppertal > photoprop.de/