CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Brand Design

Zeichensetzung

POSTED 25 October 2012
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 

Als Hersteller von thermoplastischen Kunststoffprodukten besitzt die SIMONA AG mit mehr als 35.000 Artikeln das vielfältigste Produktprogramm der Welt.
Dabei werden jährlich über 100.000 Tonnen des Materials produziert, um es zu Platten, Stäben, Profilen, Schweißdrähten sowie Rohr- und Formteilen weiter zu verarbeiten. Vor allem im chemischen Apparate- und Anlagenbau, aber auch in den Branchen Automotive, Maschinenbau, Life Science, Hochbau und Werbung findet das mannigfaltige Sortiment Anwendung. Unter dem Motto „Opening up the world of SIMONA“ sollte auf der Anuga FoodTec 2012 in Köln – einer internationalen Fachmesse für Lebensmittel- und Getränketechnologie – nun Interessierten die Möglichkeit geboten werden, einen Blick in diese universale Welt von SIMONA zu werfen und das große Know-how sowie die vielfältigen Vorzüge und Einsatzgebiete der zahlreichen Produkte zu entdecken. Konzipiert von der Düsseldorfer Dependance der Agentur TOTEMS, bestach der 40 Quadratmeter große Auftritt vor allem durch die überdimensionalen Buchstaben, die den Zugang zu dem rheinland-pfälzischen Unternehmen wortwörtlich öffneten: Ein dreidimensionales, etwa drei Meter hohes S markierte an der Frontlinie des Messestands den Eingang und die Besucher konnten – je nach Standpunkt – in großen Lettern den Firmennamen bereits von weitem lesen. Alle Buchstaben waren dabei aus dem von SIMONA hergestellten Material gefertigt und wurden von hinten beleuchtet, um ein auffälliges Zeichen zu setzen. Im Inneren der Markenwelt konnten die Messegäste schließlich einen Einblick in die Bandbreite des Konzerns gewinnen: An den, in warmen Grau gestrichenen, Stelen waren weitere Informationen zu Anwendungsbereichen, Produkten und technischen Eigenschaften in Form von Exponaten oder Filmen zu sehen.

Dieser Messestand ist Teil unserer Online-Reihe “Best of Messedesign 2012/2013“. Diese Reihe entstand im Rahmen des Buches “Messedesign Jahrbuch 2012/2013“, das wir – die Macher von PLOT – als Herausgeber und Autoren im Oktober 2012 bei avedition veröffentlicht haben.

FACTS

Project:

Simona AG exhibition booth

Design:

Totems | Communication & Architecture GmbH, Düsseldorf > http://www.totems.com/

Client:

SIMONA AG, Köln > www.simona.de/

Parties involved:

RAAB Werbeagentur GmbH, Rosbach vor der Höhe (Grafik), mac messe- und ausstellungscenter Service GmbH, Langenlonsheim (Messebau)

Location:

Anuga FoodTec 2012

Time frame:

27.03.2012-30.03.2012

Pictures:

Totems | Communication & Architecture GmbH, Düsseldorf