INSZENIERUNGEN IM RAUM AUSSTELLUNGSGESTALTUNG MARKENWELTEN FILM- & BÜHNENARCHITEKTUR NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Produkte

Lino Art

POSTED 13. Juli 2010
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 

Mit Lino Art hat Armstrong eine faszinierende und in dieser Form bislang einzigartige Kollektion für Gestalter kreiert: Neu auf dem Markt ist etwa die Kombination von klassischem DLW Linoleum mit Echtmetall-Granulat, das dem Belag durch unterschiedliche Lichtreflexionen schimmernde Eleganz verleiht. „Lino Art Bronce“ interpretiert zum Beispiel die zeitlose Schönheit von Messing und Bronze und bringt Vintage-Look auf den Boden. Feines Aluminium-Granulat gibt „Lino Art Alumino“ seinen charakteristischen seidig-glänzenden Schleier. Größere, aber ebenfalls echte Aluminium Flakes reflektieren lebendig bei „Lino Art Firmament“. „Lino Art Linea“ ist charakterisiert durch sein wenig kontrastierendes Streifen-Design im Retro-Look. Dezent verwaschen sind die je drei Versionen mit variierenden grauen und braunen Schattierungen. Farblich passend darauf abgestimmt sind die sechs Farben der „Lino Art Star“. Diese Chip-Struktur kombiniert einen unifarbenen Hintergrund mit kontrastierenden, unregelmäßig geformten farbigen Flakes.
Die Farbwelt der Lino Art Kollektion umfasst insgesamt 18 Schwarz-, Grau- und Brauntöne in sechs Farbreihen, die untereinander kombinierbar sind. DLW Linoleum gilt als ein Klassiker unter den Bodenbelägen: Es ist robust, leicht zu reinigen und umweltfreundlich. Zu 98 Prozent besteht DLW Linoleum aus organischen oder mineralischen Rohstoffen. Dafür wurde DLW Linoleum mit renommierten Umweltlabels ausgezeichnet, unter anderem mit dem Blauen Engel, dem Swan Label und dem Österreichischen Umweltzertifikat.

FACTS

Produkt:

Lino Art

Hersteller:

Armstrong DLW GmbH, Bietigheim-Bissingen (DE) > www.armstrong.de