CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Dates

Wildes Denken | HG Merz | 07.09.2019–19.10.2019

PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 

W A R U M   S O L L T E   I C H   D I E S E   V E R A N S T A L T U N G   B E S U C H E N ?
In der Ausstellung „HG Merz – Wildes Denken“, die eine Hommage an die Inspiration in die Gedankenwelt des Architekten HG Merz ist, werden Einblicke gewährt, welche Besuchern neue Denkräume eröffnen und sie mit auf eine Reise nehmen wollen. Authentische Produkte und Ansätze aus der privaten Sammlung des Architekten, die in Kisten und Kästen verborgen waren und nun greifbar gemacht werden. Sie sollen eine bunte Mischung von Dingen und “Überbleibseln” generieren, die mithilfe einer gedruckten Zeitung mit dem architektonischen Werk
von HG Merz in Verbindung gebracht werden können.


W A S   F I N D E T   E I G E N T L I C H   S T A T T ?
HG Merz ist ein Meister der Museumsgestaltung und Vorreiter bei der Sanierung denkmalgeschützter Kulturbauten. Die von ihm entworfenen Werke lassen sich nicht auf einen Stil festlegen: Form und Material, Inhalt, Atmosphäre und Didaktik sind jeweils höchst verschieden. Dieses wilde Denken soll in der Ausstellung sichtbar und erlebbar gemacht werden.


W E I T E R F Ü H R E N D E   I N F O R M A T I O N E N:
www.architekturgalerieberlin.de

FACTS

Titel:

Wildes Denken | HG Merz

Standort:

Architekturgalerie Berlin (D) > www.architekturgalerieberlin.de

Zeitrahmen:

07.09.2019–19.10.2019

Kategorie:

Ausstellung

Fotos:

©Takumi Naka