INSZENIERUNGEN IM RAUM AUSSTELLUNGSGESTALTUNG MARKENWELTEN FILM- & BÜHNENARCHITEKTUR NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Ausstellungsgestaltung

FINSTERWALD

POSTED 29. August 2019
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 

Wer die Schwelle zum „FinsterWald“ in der GRIMMWELT in Kassel überschreitet, verliert sich in einer immersiven Licht- und Rauminstallation eines Märchenwalds: Auf 330 Quadratmetern Ausstellungsfläche inszenierten die Bremer Medienkünstler von URBANSCREEN mit 18 Projektoren einen architektonischen Stelen-Wald aus Licht und Schatten. Akustisch begleitet wird das Erlebnis von neun verschiedenen Soundschleifen. Dabei ist die rein digitale Inszenierung ohne weitere Vermittlung sprach- und kulturübergreifend zugänglich und die non-lineare Erzählung verstärkt das immersive und intuitive Erleben: Bäume, Büsche, Höhlen, sogar ein Wasserfall mit Bach säumen den Weg, Wesen tauchen auf und verschwinden, mal stürmt es, mal regnet es, dann ist wieder der Mond am klaren Himmel zu sehen. Im Zentrum der Inszenierung treffen die Besucher schließlich auf die magische Lichtung: Fünf überdimensional große Stelen bilden hier eine Art mythischen Ritualraum. „Verwandlungen im Märchen stehen oft auch für innere Transformationsprozesse der Protagonisten“, so der Kurator Mirko Zapp. „Die Lichtung versetzt den Besucher an die Stelle eines Märchenhelden und er erlebt, wie es sich anfühlt, ein solches Abenteuer zu bestehen.“ Auf über 40 Quadratmetern Projektionsfläche erzeugen die Gestalter so aus Zitaten, Schriftzeichen, Designelementen, Typographie und sich selbst generierenden Animationen eine ganz neue Welt – eine Welt, die es schafft, die Textgattung des Märchens auf eine bezaubernde Weise räumlich zu erzählen, digital zu präsentieren und für Besucher jeden Alters, jeder Sprache und jeden Kulturkreises zugänglich zu machen.

FACTS

Projekt:

FinsterWald, Kassel

Gestaltung:

GRIMMWELT Kassel gGmbH, Kassel (DE) > www.grimmwelt.de
URBANSCREEN, Bremen (DE) > www.urbanscreen.com

Standort:

GRIMMWELT Kassel, Weinbergstr. 21, Kassel (DE)

Laufzeit:

10.04.2019–06.10.2019

Auftraggeber:

GRIMMWELT Kassel gGmbH, Kassel (DE) > www.grimmwelt.de

Fotos:

Nils Klinger, Kassel (DE) > www.nilsklinger.com