CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Dates

Olafur Eliasson | In Real Life | 11.07.2019–05.01.2020

PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 

W A R U M   S O L L T E   I C H   D I E S E   V E R A N S T A L T U N G   B E S U C H E N ?
Olafur Eliasson: In Real Life Schau fordert die Besucher dazu auf, sich mit den Folgen des Klimawandels auseinander zu setzen. Über 40 (aktuelle und ältere) Werke des Künstlers sind nun in der Tate Modern bis zum 05. Januar 2020 zu sehen. Darunter ein eigens angelegter Wasserfall vor der Tür, die Arbeit „Beauty“, ein
Indoor-Regenbogen aus dem Jahr 1993 und als eine von vielen weiteren Installationen eine 20 Meter lange, mit skandinavischem Rentiermoos bedeckte Wand. Dabei geht es um unter anderem um Eliassons ausgeprägtes Interesse an Naturphänomenen, das das Wirken in seinen künstlerischen Projekten durchwebt. Sowie zudem die subjektive Wahrnehmung eines jeden einzelnen hervorrufen soll, indem sie das Erfahren von Kunst in Verbindung mit Natur mit allen Sinnen durch die künstliche Reproduktion dieser veranschaulicht.  In seinen Arbeiten stellt Olafur Eliasson auch die Zerbrechlichkeit der Natur im Sinne des Verhältnisses von Mensch und Natur in den Mittelpunkt.


W A S   F I N D E T   E I G E N T L I C H   S T A T T ?
Olafur Eliasson, dänisch-isländischer Künstler, zeigt über 40 seiner Arbeiten gesammelt in der Tate Modern bis zum 05.01.2020. Anschließend wird diese Ausstellung im Guggenheim Museum in Bilbao präsentiert.


W E I T E R F Ü H R E N D E   I N F O R M A T I O N E N:
www.tate.org.uk

FACTS

Titel:

Olafur Eliasson : in real Life

Standort:

Tate Modern | London (D) > www.tate.org.uk

Zeitrahmen:

11.07.2019–05.01.2020

Kategorie:

Ausstellung

Fotos:

© [1,7] Jens Ziehe/Photographie, [2,5] Anders Sune Berg, [3] Thilo Frank / Studio Olafur Eliasson,
[4] María del Pilar García Ayensa/ Studio Olafur Eliasson, [6] Dmitry Baranov