CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Dates

Manifesta 13 | 07.06.2020–01.11.2020

PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 

W A R U M   S O L L T E   I C H   D I E S E   V E R A N S T A L T U N G   B E S U C H E N ?
Die Manifesta 13 steht im in diesem Jahr unter dem Zeichen mit dem Titel: die Eigenschaften von Unionen. Eine Zusammenkunft, die weltweit einzige dieser Art Biennale in Frankreich darstellt. Bisher drehten sich die Ausgaben der letzten Manifesta um politische, soziale Ausrichtungen und das Hauptaugenmerk lag auf den dringendsten Fragen, die Europa betreffen. Sowie der Welt als Ganzes im Kontext der Gastgeberstadt Marseille. Marseille bietet als Stadt die Gegebenheiten, die Geschichte und mögliche Zukunftsszenarien Europas aus einer echten, multikulturellen Perspektive genauer zu betrachten. In einer Zeit, in der menschliche und ökologische Themen von zunehmender Komplexität gezeichnet sind, agiert die Manifesta 13 zusammen mit einer Stadt, die von endlosen Übergangen geprägt ist. Diese werden in Form von Biographien und anhand von Geschichten rund um diese Region in den Mittelpunkt gestellt. Als auch auf die Suche begebend nach weiteren Ebenen
des Zusammentreffens und als Werkzeug für lokale Institutionen, Verbände, Kulturschaffende, Künstler und Architekten. Synchron dazu sollen vertiefende Beziehungen zwischen den einzelnen Beteiligten entstehen, Antworten auf offene Fragen nach entstehendem Wissen geklärt werden, das verfügbar ist, wenn sich eine Gesellschaft grundlegender, kultureller und ökologischer Veränderungen gegenüber stehen sieht.  Und auch, was daraus gelernt wird, wenn die Wurzeln einer Stadt von unterschiedlichsten Kulturkreisen kommend, modelliert wird.


W A S   F I N D E T   E I G E N T L I C H   S T A T T ?
Die Manifesta 13 geht der Frage nach, ob Marseille und Region zu einer Quelle der Inspiration für ein erneuertes Modell des Zusammenlebens, eine kollektive Reflexion und einen Aufruf zum Handeln für eine bessere Zukunft werden können? Wie kann eine Generation, die von der Dringlichkeit der Umweltprobleme und von der Ära der technologischen Entwicklung geprägt ist, Ideen und Wissen entwickeln, das dazu beitragen könnte, eine bessere Zukunft zu gestalten? Das Manifesta 13 Artistic Team möchte Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Institutionen, Verbänden und Experten wachsen lassen. Aus diesen Kooperationen sollen ortsspezifische Aufträge entstehen, sowie Performances und architektonische Interventionen, die sich auf Innen- und Außenanlagen in ganz Marseille verteilen und so neue Realisationen des Zusammenseins eröffnen: Merkmale der Gewerkschaft.  Aktuelle Programmplanungen der Manifesta 13 sind  auf der Homepage einzusehen.


W E I T E R F Ü H R E N D E   I N F O R M A T I O N E N:

www.manifesta.org

FACTS

Titel:

Traits d’union.s

Standort:

City of Marseille (F) >www.manifesta.org

Zeitrahmen:

07.06.2020–01.11.2020

Kategorie:

Manifest

Fotos:

© [1,2,3,4,5,6] H. Bossy, [7] Super Terrain