CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Dates

Living in a Box. Design und Comics | 24.05.2019–20.10.2019

PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 
PICTURE 9

W A R U M   S O L L T E   I C H   D I E S E   V E R A N S T A L T U N G   B E S U C H E N ?
Mit der Ausstellung „Living in a Box. Design und Comics“ im Vitra Schaudepot präsentiert das Vitra Design Museum seine Sammlung in einem neuen Zusammenhang und taucht in die Welt der gezeichneten Bildabfolgen ein. Dabei ist der Fokus auf die Verbindung zwischen Design und Comics gerichtet. Legendäre Möbelstücke und Designklassiker sind fester Bestandteil der Ausstellung und machen deutlich, dass auch Designer sich gerne von  Comics inspirieren lassen und damit Werke gestalten können, die die Geschichten von übermenschlichen Kräften, Lichtgeschwindigkeiten und Ironie in Szene setzten. Zu sehen sind in der Schau Comic Strips, Comichefte und Graphic Novels, im Zuge dessen dann aus diesen Bildern Objekte der Sammlung des Museums entstanden sind und zur unmittelbaren Realität geworden sind.


W A S   F I N D E T   E I G E N T L I C H   S T A T T ?
„Living in a Box. Design und Comics“ als Ausstellung zeigt den gemeinsamen Zeitgeist von Comics und Designobjekten aus der Sammlung des Vitra Design Museums. Als stützenden Hintergrund dafür, wie diese Designobjekte entstanden sind, sowie zu der  jeweiligen Entstehung der Objekte und als Erklärung dafür, ob mit Stift und Papier oder durch Spritzguss oder weitere Verfahrenstechniken. Das Vitra Design Schaudepot bietet dafür die passende Umgebung.


W E I T E R F Ü H R E N D E   I N F O R M A T I O N E N:
www.design-museum.de

 

FACTS

Titel:

Living in a Box. Design und Comics

Standort:

Vitra Schaudepot (D) | Vitra Design Museum > www.design-museum.de

Zeitrahmen:

24.05.2019–20.10.2019

Kategorie:

Ausstellung

Fotos:

© [1] Pantheon Books, [2+8] Vitra Design Museum, Foto: Jürgen HANS, [3] Astorina srl , [4] Massimo Giacon, [5] Javier Mariscal, [6] Moomin Characters™, [7] 1953 Peanuts Worldwide LLC , [9] Guido Crepax, mit freundlicher Genehmigung von Archivio Crepax