INSZENIERUNGEN IM RAUM AUSSTELLUNGSGESTALTUNG MARKENWELTEN FILM- & BÜHNENARCHITEKTUR NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Ausstellungsgestaltung

DRAUSSEN | OUT THERE – Landschaftsarchitektur auf globalem Terrain

POSTED 15. Januar 2018
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 
PICTURE 9

PLOTloves

Mit der Ausstellung „draußen“ widmet sich das Architekturmuseum der TU München erstmals der Landschaftsarchitektur. Nachdem in den vergangenen Jahren mehrfach die soziale Relevanz von Architektur in der Gegenwart präsentiert wurde, rückt nun auch jene Disziplin in den Fokus, die einen sehr viel weiteren räumlichen und zeitlichen Horizont behandelt: die Landschaftsarchitektur. Die Ausstellung zeigt in zehn Fallbeispielen das konkrete Zusammenwirken und die systemische Abhängigkeit von Stadt und Umland. Mit aufmerksamem Blick und Forschungsgeist entwickelten die Kreativen von OFICINAA mit Sitz in Ingolstadt und Harvard das Ausstellungsdesign zu „draußen“ aus Fragen von Fremdheit und Begreifen in der freien Landschaft.

FACTS

Projekt:

DRAUSSEN | OUT THERE – Landschaftsarchitektur auf globalem Terrain

Gestaltung:

OFICINAA, Ingolstadt & Cambridge (DE, MA/USA) > www.oficinaa.net

Standort:

Architekturmuseum der Technischen Universität München, Pinakothek der Moderne (DE) > www.architekturmuseum.de

Zeitrahmen:

26.04.2017–20.5.2017

Auftraggeber:

Architekturmuseum der Technischen Universität München (DE) > www.architekturmuseum.de

Fotos:

Laura Trumpp, Studio Schön Laut, München (DE) > studioschoenlaut.com
OFICINAA, Ingolstadt (DE) > www.oficinaa.net