INSZENIERUNGEN IM RAUM AUSSTELLUNGSGESTALTUNG MARKENWELTEN FILM- & BÜHNENARCHITEKTUR NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Markenwelten

Audi Secret Labs

POSTED 14. Juni 2017
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 

Echtes James-Bond-Feeling kam beim zentralen Markteinführungstraining für Handelsmitarbeiter der AUDI AG auf: Den spannenden Abschluss einer zweitägigen Schulung im Interalpen-Hotel Tyrol – ein monumentaler Gebäudekomplex in 1.300 Metern Höhe – bildete die Produktinszenierung bisher nicht veröffentlichter Fahrzeuge. Hierfür erschuf DESIGNLIGA aus München eine imaginäre Welt, die strengste Geheimhaltungsauflagen erfüllen musste. Dementsprechend waren die „Audi Secret Labs“ als geheimer, unterirdischer Laborkomplex gedacht, in dem Audi die automobile Zukunft entwickelt. Ziel der Inszenierung, die eine Kombination aus Architektur, Theater, Grafik-Design, Animation und Film darstellte, war dabei, den Gästen das Gefühl zu geben, Teil des innersten Zirkels einer eingeschworenen Gemeinschaft zu sein, die einen weltexklusiven, streng vertraulichen Einblick in die Labore erhält. Realer Ort des Geschehens waren die Tennishalle sowie die angrenzenden Bereiche des Hotels: Hier wurde die dreidimensionale Formensprache von Audi in einen facettierten Präsentationssaal übersetzt, grafische und audiovisuelle Elemente verliehen der laborartigen Kulisse Detailtreue und suggerierten ein tief unter dem Hotel gelegenes Testgelände. Die Kunstfiguren Professor Edge, leitender Ingenieur der „Audi Secret Labs“, sowie Security, eine weibliche Stimme aus dem Off, führten durch die Präsentation, deren Zuschauer genauso Teil der spannend arrangierten Geschichte waren: So wurden sie zum Beispiel Zeuge davon, wie ein vermeintlicher Spion festgenommen oder wie Professor Edge in seiner Begeisterung für die Fahrzeuge immer wieder zu viel verriet und letztlich selbst abgeführt wurde. Um die streng vertraulichen Informationen schließlich aus dem Gedächtnis der Teilnehmer zu löschen, wurden jene „neutralisiert“ und deren Erinnerungsvermögen vom Ausblick auf das bevorstehende Abendprogramm überschrieben.

Idee:
Filmreif: eine geheime Fahrzeugpräsentation als spannend inszenierte Geschichte in James-Bond-Kulisse.

FACTS

Projekt:

Audi Secret Labs

Gestaltung:

DESIGNLIGA | A. Döhring, A. Stanojčić GbR, München (DE) > www.designliga.com

Standort:

Interalpen-Hotel Tyrol, Telfs-Buchen/Seefeld (AT)

Zeitrahmen:

Oktober 2015 – Januar 2016

Auftraggeber:

AUDI AG, Ingolstadt (DE) > www.audi.de

Fotos:

DESIGNLIGA | A. Döhring, A. Stanojčić GbR, München (DE) > www.designliga.com