INSZENIERUNGEN IM RAUM AUSSTELLUNGSGESTALTUNG MARKENWELTEN FILM- & BÜHNENARCHITEKTUR NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Markenwelten

FASHION STUDIO by Mercedes-Benz

POSTED 19. September 2016
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 
PICTURE 9

Mercedes-Benz beschreitet neue Wege und macht Markeninhalte mit allen Sinnen erlebbar. In Zusammenarbeit mit der Berliner Agentur CB.e eröffnete im Juli 2014 der erste Mercedes-Benz FASHION STUDIO Pop-Up Store im Berliner Einkaufszentrum BIKINI BERLIN – ein temporärer Workspace für Kreative.

Unter der Anleitung renommierter Designer arbeiteten in den darauffolgenden Wochen Mode-Studenten hier an eigenen Kollektionsentwürfen. Die inhaltliche Einbindung der Automobilmarke in das FASHION STUDIO erfolgte dabei auf unterschiedliche Weise: Die Themen Individualisierung, Innovation und Megatrends standen sowohl im Mittelpunkt der Arbeiten der Studierenden als auch bei den Vorträge und Workshops wodurch aktuelle Trends der Automobilbranche sowie aus dem Fashion-Bereich aufgegriffen wurden. Mit Fokus auf den Prozess waren Unfertigkeit, Stilmix und Collage vom Veranstalter unbedingt gewünscht: Ziel war es Kreativprozesse erlebbar zu machen und damit den Transfer zur Mode aufzubauen. Die klare Botschaft an die Besucher und Modemacher lautete: „Mercedes-Benz schafft Räume für neue Ideen“. Und so wie sich Ideen im kreativen Prozess ständig weiterentwickeln, veränderte sich auch das Aussehen des Fashion-Hotspots selbst jeden Tag. CB.e gab ein grobes Raum-Grundgerüst vor, die Inhalte entstanden nach und nach durch die Teilnehmer. Zusammengehalten wurde das Konzept vom Corporate Design, das veranstaltungs- und medienübergreifend eingesetzt wurde. So entwickelte die Kommunikationsagentur ein erlebnis- und dialogorientiertes Markenkonzept, das sich räumlich auf die Zielgruppe zubewegte. So wirkungsvoll wie das Gestaltungskonzept war dabei auch die externe Kommunikation mittels viralem Marketing: Die teilnehmenden Studierenden nutzten ihre eigenen Netzwerke ebenso wie die Universitäten und die Vortragenden.

FACTS

Projekt:

FASHION STUDIO by Mercedes-Benz, Berlin (DE)

Gestaltung:

CB.e Clausecker | Bingel AG Agentur für Kommunikation, Berlin (DE) > www.www.cbe.de

Standort:

BIKINI BERLIN, Berlin (DE) > www.bikiniberlin.de

Zeitrahmen:

03.07.2014 – 22.07.2014

Auftraggeber:

Daimler AG, Stuttgart (DE) > www.daimler.com

Fotos:

Daimler AG, Stuttgart (DE) > www.daimler.com
Andreas Keller Fotografie, Altdorf (DE) > www.keller-fotografie.de