CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Exhibition Design

AGAINST THE ODDS

POSTED 25 October 2013
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 
PICTURE 9

Zwischen 1933 und 1941 mussten tausende Juden vor nationalsozialistischer Verfolgung aus Europa in die USA fliehen. Zur Zeit der großen Depression (1929 – 1941) jedoch, wurde es den Flüchtenden, zum vermeindlichen Schutz der amerikanischen Wirtschaft, sehr schwer gemacht dort zu immigrieren. Ohne die Hilfe von Verwandten, Freunden und sogar fremden, jüdischen Amerikanern wäre die Flucht für viele wohl unmöglich gewesen.

Die Ausstellung „Against the Odds“ im Museum of Jewish Heritage in New York setzt die Geschichten der Vertriebenen und ihrer Helfer zusammen. Leitfaden der Ausstellung sind abertausende Blätter die, aufgefädelt an Schnüren, von den Decken hängen. Sie stehen sinnbildlich für die Bürokratie, die es zu jener Zeit, so vielen Menschen, so schwer gemacht hat, Obhut bei den Amerikanern zu finden.

C&G Partners, ein vielseitiges New Yorker Designstudio, setzte bei der Konzeption der Ausstellung auf ungewöhnliche, erzählerische Installationen und verschiedene Soundbespielungen in den Ausstellungsräumen. So werden Originaldokumente wie Briefe, Formulare, Fotos und Filmaufnahmen gezeigt. In interaktiven Anwendungen, präsentiert auf holzverkleideten iPads, sind sogar die Stimmen derer zu hören, um die es, in diesen Geschichten geht.

Farbcodierte Trennwände aus Papier, die sich stets langsam bewegen, teilen den Raum zudem in verschiedene Zeitzonen: von den ersten Anzeichen der Katastrophe bis hin zum Überfall auf Europa. Dabei soll die Bewegung die Unsicherheit und den stetigen Wandel in dieser Zeit versinnbildlichen.

Die sensible Aufbereitung und Wiederzusammensetzung der Relikte aus vergangen Tagen, macht das Geschehene wieder erlebbar und zeigt auf, wozu Menschen imstande sind – im Guten wie im Schlechten.

FACTS

Projekt:

Against the Odds

Gestaltung:

C&G Partners > www.cgpartnersllc.com

Standort:

Museum of Jewish Heritage, New York

Zeitrahmen:

Mai 2013 – Mai 2014

Fotos:

C&G Partners