INSZENIERUNGEN IM RAUM AUSSTELLUNGSGESTALTUNG MARKENWELTEN FILM- & BÜHNENARCHITEKTUR NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Markenwelten

Dekumo 2008

POSTED 30. Januar 2009
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 

Jedes Jahr zur Vorweihnachtszeit erfindet sich die DEKUMO neu – 2008 ging die Verkaufsplattform für Design, Kunst und Mode bereits in die fünfte Runde. Dabei ist es das Anliegen der Initiatoren, engagierten Designern und Produzenten – vom Anfänger bis zu bereits etablierten Ateliers – eine Möglichkeit zu geben, sich ihrem Publikum zu präsentieren. Hierfür entdeckt das Team um Björn Peters und Oliver Scholz im Stadtraum Stuttgart stets neue und originelle Räumlichkeiten: Mit der ehemaligen Mercedes-Benz Niederlassung in der Türlenstraße hatten die Initiatoren 2008 erneut eine ungewöhnliche Spielstätte erschlossen: 3.000 Quadratmeter über drei Stockwerke verteilt – zentral in der Stadt gelegen, auf hohen Publikumsandrang eingestellt, logistisch bestens ausgerüstet und architektonisch spannend – waren die Voraussetzungen für eine gelungene Veranstaltung, die von etwa 6.000 Besuchern frequentiert wurde. Die Organisatoren legen dabei stets besondere Sorgfalt auf die Gestaltung der Ausstellungsflächen und auf ein immer aufs Neue überraschende Corporate Design. Jedes Jahr gehen sie mit einer speziellen Corporate Identity und Ausstellungsgestaltung auf die Randbedingungen ein: 2008 hatten die Aussteller zum Beispiel mit mobilen Zaunelementen und weißen Kartons vielfältige Möglichkeiten, ihren Ausstellungsstand zu arrangieren. Ergänzt wurde das Gesamtbild durch das stets präsente gelb-schwarze DEKUMO-Klebeband.

FACTS

Projekt:

DEKUMO 2008, Stuttgart

Gestaltung:

Peters/Scholz, Stuttgart > www.peters-scholz.de

Standort:

Türlenstraße, Stuttgart

Zeitrahmen:

05.12.2008-07.12.2008

Fotos:

Antje Quiram, Stuttgart > www.antjequiram.com
Olaf Becker, Frankfurt > www.beckerlacour.com