INSZENIERUNGEN IM RAUM AUSSTELLUNGSGESTALTUNG MARKENWELTEN FILM- & BÜHNENARCHITEKTUR NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Markenwelten

Breuninger Kundenservice

POSTED 16. Januar 2018
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 
PICTURE 9

Schlicht und edel fügt sich die neue Kundenservice-Lounge in den gehobenen Stil-Anspruch des Stuttgarter Fashion- und Lifestyle-Unternehmens Breuninger ein. Auf Grundlage der exquisiten Markenwerte gestaltete das Architektur- und Designbüro DIA – DITTEL ARCHITEKTEN dabei einen Aufenthaltsbereich, in dem neueste Technik, erstklassiger Service und Stilbewusstsein mit einer angenehmen Atmosphäre verbunden werden. Im vierten Obergeschoss des Department Stores werden die Kunden von einem handgeschriebenen Schriftzug über dem Eingangsportal willkommen geheißen. Jenem wird eine raumhohe Medienfläche entgegengesetzt, wodurch die im Inneren angestrebte Verbindung von moderner Technik und Gemütlichkeit bereits von außen deutlich zu erkennen ist. Klar ist auch das Farbkonzept des 300 Quadratmeter großen Servicebereichs: Helle Flächen und weiße Möbel mit Eichenholz-Verkleidungen kontrastieren mit Wandflächen, die in Schwarz sowie der Markenfarbe Orange gehalten sind. Zur Linken befindet sich dabei der Empfang, während rechts die Besucherlounge durch den Wechsel von hartem zu weichem Bodenmaterial markiert wird. In tiefen Sesseln können die Gäste hier entspannt in Magazinen blättern oder integrierte Tablets mit Internetzugang nutzen. Im Raum zentral angeordnet ist der sieben Meter lange „Click & Collect-Counter“ zur Abholung online bestellter Artikel, in dessen unmittelbarer Nähe die Stuttgarter Gestalter die Ankleiden positioniert haben: In edlem Schwarz gehalten, mit roten Vorhängen und Lederbänken ausgestattet, gleichen sie dabei eher einer Suite als einer Umkleidekabine. In übergroßer Ausführung bieten sie ausreichend Platz für die Anprobe in atmosphärischer Lichtstimmung, die je nach Outfit variiert werden kann. Neben persönlicher Beratung vor Ort steht zudem ein sogenannter Social Mirror zur Verfügung: Vor diesem Flachbildschirm können Kunden Film- und Fotomaterial erstellen und direkt auf den sozialen Netzwerken teilen oder per Mail verschicken. Im hinteren Teil der Kundenlounge befinden sich schließlich verglaste Kabinen für individuelle Beratungsgespräche – somit ist jederzeit für das Wohlergehen der shoppingbegeisterten Breuninger-Kunden gesorgt.

FACTS

Projekt:

Breuninger Kundenservice

Gestaltung:

DITTEL ARCHITEKTEN GMBH, Stuttgart (DE) > di-a.de

Standort:

Kaufhaus Breuninger, Stuttgart (DE)

Zeitrahmen:

November 2015

Auftraggeber:

Breuninger GmbH & Co., Stuttgart (DE) > www.e-breuninger.de

Fotos:

Philip Kottlorz, Stuttgart (DE) > kniff.eu

Comments

Powered by Facebook Comments

Pin It