INSZENIERUNGEN IM RAUM AUSSTELLUNGSGESTALTUNG MARKENWELTEN FILM- & BÜHNENARCHITEKTUR NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

Markenwelten

Mußler Beauty by Notino Flagship Store

POSTED 20. Dezember 2017
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 

Individualisierung, Emotionalisierung, sozialer Austausch und Exklusivität – so fasst das Stuttgarter Büro DIA – Dittel Architekten sein Filial-Konzept für den ersten „Mußler Beauty by Notino“-Flagship-Store zusammen. Ziel des Konzepts war es dabei, die Marke der Online-Offline-Symbiose im Raum erlebbar zu machen: Mußler Beauty, Stuttgarter Traditionsparfümerie, und Notino, europaweit führender Online-Fachhandel für Schönheitspflege, hatten im April 2017 fusioniert. Von außen lockt nun ein digital inszeniertes Schaufenster ebenso wie der direkte Blick in die Filiale. Der klassische Shop verwandelt sich in eine Art Showroom mit extravaganten Produktinszenierungen, Pop-up-Flächen für Nischenprodukte und einer großzügigen Sitzlandschaft, die in ein offenes Raumkonzept gebracht werden. So wird der Kunde von einer frischen Gestaltungshandschrift angezogen, die mit der rückgebauten Decke und Metallregalen zum einen industriell und roh wirkt und zum anderen im Kontrast zu den weichen Materialien und Pastellfarben steht.

FACTS

Projekt:

Flagshipstore für Mußler Beauty by Notino

Gestaltung:

DITTEL ARCHITEKTEN GMBH (DE) > di-a.de

Standort:

Stuttgart (DE)

Zeitrahmen:

November 2017

Auftraggeber:

Mußler GmbH, Stuttgart (DE) > www.mussler-beauty.de

Fotos:

Martin Baitinger, Böblingen (DE) > www.martinbaitinger.net

Comments

Powered by Facebook Comments

Pin It