Medienpartner
CREATIVE SPACES EXHIBITION DESIGN BRAND DESIGN STAGE DESIGN NEUE WELTEN
Submit a PLOT
PLOT
deutschenglish
GO

News

Designers’ Saturday 2010

POSTED 11 November 2010
PICTURE
PICTURE 1
 
PICTURE 2
 
PICTURE 3
 
PICTURE 4
 
PICTURE 5
 
PICTURE 6
 
PICTURE 7
 
PICTURE 8
 
PICTURE 9

Die 13. Edition des Designers’ Saturday lockte am ersten Novemberwochenende 2010 wieder einmal tausende Interessierte nach Langenthal. Mit fast 18.000 Personen besuchten auch wir von der PLOT-Redaktion die inspirierenden Inszenierungen internationaler Aussteller. Insgesamt 71 Markeninszenierungen und so genannte Carte Blanches waren in der “Alten Mühle”, sowie in den an den eindrucksvollen Produktionshallen der ortsansässigen Gastgeberfirmen Création Baumann, Girsberger, Glas Trösch, Hector Egger Holzbau und Ruckstuhl zu bestaunen. Als netter “Nebeneffekt” konnte sich der Besucher über die aktuellen Trends aus Architektur und Produktdesign informieren.

Unser Augenmerk galt natürlich den überdurchschnittlich gut gelungenen Inzenierungen! Aber auch die Fachjury des Designers’ Saturday befasste sich mit den räumlichen Präsentationen und vergab drei D’S Awards in den Kategorien Gold, Silber und Bronze. Erstmals wurde 2010 auch ein Publikumspreis verliehen. Der D’S Award in Gold ging an greutmann bolzern designstudio für deren poetische Seifenblasenlaboratorium “…doch im selben moment platzte der traum” in der Alten Mühle. Auch der Publikumsaward ging an dieses wirklich gelungene Projekt (Bild 1,2). Ein Video zur Installation finden Sie beim Button “Videos”. Die Kategorie Silber erhielt die Licht+Raum AG für Ihre verspielte Wasserbassin-Idee (Bild 3). Bronze gewann Bauwerk Parkett AG.

Unsere PLOT-Geheimfavoriten – neben dem Seifenblasenlaboratorium – gingen leider leer aus. Aber vorenthalten wollen wir Ihnen unsere Entdeckungen natürlich nicht! Den PLOT-D’S-Award in Silber vergeben wir an Création Baumann für Ihren Zeit-Raum-Klang-Farb-Tunnel (Bild 4,5). Hier passte einfach alles – eine sehr stimmige und sinnliche Gesamtkonzeption. Wer von dem Projekt ein Video gemacht hat, bitte Bescheid geben!
Den PLOT-D’S-Award in Bronze teilen sich zwei Arbeiten: Zum einen die erfrischend und unkomplizierte und sehr Apfelsafthaltige Installation der Hochschule für Kunst und Gestaltung Basel (Bild 6), zum anderen die gelungene Inszenierung des atelier oï. Die Installation “Aria” (Bild 7), die als Carte Blanche bei Ruckstuhl gezeigt wurde, ist eine sinnliche Komposition, in der sich Bewegung, Klang, Luft, Materie, Licht, Tanz und Duft vereinen. Das atelier oï will mit dieser Komposition eine Landschaft erschaffen, einen verzauberten Wald, in dem sich der Besucher in eine andere Welt entführen lässt, wobei er Erfahrungen macht die seine Sinne beleben – sehr eindrucksvoll und sehr poetisch! Auch hier haben wir einen Film für Sie unter “Videos” eingebettet.

Es gab noch einige weitere sehenswerte Installation, wie etwa die Lichtinszenierung von Foscarini (Bild 8,9), und im Großen und Ganzen bleibt nur zu sagen: Wir freuen uns schon auf den nächsten Designers’ Saturday im Jahr 2012!

FACTS

Event:

Designers’ Saturday Langenthal 2010 > www.designerssaturday.ch

Location:

Langenthal (CH)

Time frame:

05.11.2010-07.11.2010

Pictures:

Designers’ Saturday, Susana Bruell Photography (1,4,8), PLOT (2,3,5,6,9), atelier oï (7)

Comments

Powered by Facebook Comments

Pin It